Home > Allgemein > Einladung zur Ideenwerkstatt Woche 16. – 19.11.2020
Für Kunden, Netzwerker, Vordenker, Interessierte - und Pizza-Fans

Einladung zur Ideenwerkstatt Woche 16. – 19.11.2020

Für Kunden, Netzwerker, Vordenker, Interessierte – und Pizza-Fans

BildIn einer Zeit, in der die meisten Verlage mit sinkenden Umsätzen und Abozahlen zu kämpfen haben, sind gute Ideen gefragter denn je. Um den offenen, direkten und unkomplizierten Austausch zu fördern, hat der Softwareentwickler HUP mit der IDEENWERKSTATT ein Business- und Branchennetzwerk gestartet. Ziel ist es, gemeinsam die Plattform für den Ideenaustausch, Praxisbeispiele, dos & don´ts und Kooperationen zu nutzen und zeitnah über aktuelle Themen sprechen zu können. Die Meetings erfolgen online und in bewusst kurzen Mittagsessions.

Mögen Sie Pizza? Schon angemeldet zur IDEENWERKSTATT WOCHE?
Auf Basis der ersten erfolgreichen Events startet die HUP nun die erste IDEENWERKSTATT Woche vom 16. bis 19. November: 4 Tage mit 4 Top-Themen jeweils um 12 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Agenda:
o Montag, 16. November, 12.00 – 13.30 Uhr:
Wie Sie mit der Auslagerung Ihrer Lohn- und Gehaltsabrechnung an das comet Lohnbüro jeden Monat Tausende Euro sparen können

o Dienstag, 17. November, 12.00 – 16.30 Uhr:
Vertriebsleiterstammtisch & aktueller Entwicklungsstand und -planung P7

o Mittwoch, 18. November, 12.00 – 15.00 Uhr:
Sie sind [advantage] Kunde? Lernen Sie die aktuelle Planung für die Migration auf P7 kennen

o Donnerstag, 19. November, 12.00 – 13.30 Uhr:
Dauerthema Content. „Sneak peek“ mit Technik-Trends, die Teil der Entwicklung von PS.Content #portal und PS.eWorxx sind. Wir laden Sie zudem zum PS.Content Kunden-Scrumble ein.

Sie sind eingeladen! Alle Teilnehmer*innen können sich zum Event bei der Anmeldung eine Pizza aussuchen und zum Event liefern lassen. https://www.hup.de/future-academy/ideenwerkstatt-woche-2020/

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme und das Gespräch mit Ihnen!

Über HUP und die IDEENWERKSTATT

Aktuelle Themen, kurze und knackige Online-Meetings (auch nach Corona): Der Softwareentwickler HUP hat mit der IDEENWERKSTATT 20.20 ein Business- und Branchennetzwerk gestartet, das dem unkomplizierten, direkten Austausch dient. Das Konzept sie die Diskussion über erfolgreiche Praxisbeispiele und Herausforderungen vor und ist als Mittagsevent konzipiert, das maximal 60 Minuten dauert. Die IDEENWERKSTATT 20.20 ist offen für alle Verlage und nicht an einen Verband oder Lieferanten gebunden.

Die HUP entwickelt seit über 35 Jahren High-Quality-Softwarelösungen und bietet ein einzigartiges Gesamtportfolio unter einem Dach an. Wir unterstützen aktuell über 400 Unternehmen national und International und begleiten sie auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Im Zuge der Marktveränderungen ist auch die HUP herausgefordert, sich weiterhin zukunftssicher und dynamisch aufzustellen sowie neue Geschäftsmodelle aufzubauen bzw. die etablierten zu erweitern. Dementsprechend haben wir auf Basis unseres Qualitätsanspruchs und auch unseren Unternehmensauftritt weiterentwickelt und neue Geschäftsbereiche im Blick. Mehr Infos unter www.hup.de

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HUP GmbH
Herr Boris Udina
Am Alten Bahnhof 4B
38122 Braunschweig
Deutschland

fon ..: 0531281810
web ..: http://www.hup.de
email : dto@hup.de

Pressekontakt:

HUP GmbH
Herr Boris Udina
Am Alten Bahnhof 4B
38122 Braunschweig

fon ..: 0531281810
web ..: http://www.hup.de
email : dto@hup.de

About PM-Ersteller

Avatar