Home > Allgemein > Observo Monitoring – einfach, flexibel und fair.
Neuveröffentlichung aus Mainz: Neue Server Monitoring Software mit fairem Preismodell. Web, aber auch mobile Apps stehen bereit. Kein Serverausfall bleibt mehr unbemerkt.

Observo Monitoring – einfach, flexibel und fair.

Neuveröffentlichung aus Mainz: Neue Server Monitoring Software mit fairem Preismodell. Web, aber auch mobile Apps stehen bereit. Kein Serverausfall bleibt mehr unbemerkt.

BildJeder Server Administrator kennt das Problem: Ein Server fällt aus, der Kunde reagiert zu spät und das Problem ist größer als eigentlich notwendig. Zusätzlich entsteht ein Schaden: Geld, Zeit aber vor allem der kostbare Ruf wird dadurch in Mitleidenschaft gezogen.

Das passiert einem mit Observo Monitoring nicht. Jeder Server wird 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche regelmäßig (bis zu 1 mal pro Minute) auf Funktionstätigkeit überprüft. Zusätzlich kann bei vielen System (z.B. bei WordPress) eine extra Sonde installiert werden, um CPU, Ram und Arbeitsspeicher live auszulesen. So werden Probleme rechtzeitig erkannt und Lösungen können eingeleitet werden, bevor ein Schaden passiert.

Eine entsprechende Sonde nennt man in der IT einen Monitor. Pro Server können mehrere Monitore notwendig sein. Denn Webserver, Datenbanken, Mailserver aber auch z.B. SSL Zertifikate können separat überprüft werden.

Preisgestaltung ist natürlich ein Thema, vor allem SMS Alarmmeldungen und Anrufbenachrichtigungen sind durch die pauschale Abrechnung anderer Anbieter ein Problem. Oft wird Zuviel abgerechnet, da bei den meisten Mitbewerbern nur Pakete mit mehreren hundert SMS angeboten werden. Bei Observo Monitoring gibt es allerdings keine pauschalisierte Abrechnung. Stattdessen wird fair mit so genannten Credits bezahlt. Credits können einfach per Paypal und Klarna erworben werden (aber natürlich auch direkt in den mobilen Apps) und dann für Monitore aber auch für SMS/Anrufbenachrichtigungen verwendet werden. Oft ist das aber nicht notwendig, E-Mail Alarm, SMS und Anrufbenachrichtigungen stehen zwar zur Verfügung, allerdings kann auch auf die mobile Push Technik zurückgegriffen werden.

Eine entsprechende App steht ab sofort für iOS und Android zur Verfügung. Die Desktop bzw. Web basierte Anwendung wurde auch bereits unter app.Observo-Monitoring.de veröffentlicht.

Vorerst startet Observo Monitoring mit europäischen, aber auch amerikanischen Servern, verteilt auf mehrere Standorte. Durch die eingesetzte Technik, die dezentrale Infrastruktur, aber auch durch die faire Preisgestaltung hat Observo Monitoring das Potential den Markt im Sturm zu erobern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Observo Monitoring, Matthias Graffe
Herr Matthias Graffe
Berliner Straße 10
55131 Mainz
Deutschland

fon ..: +49 (0) 6131 890 9772
web ..: https://www.observo-monitoring.de
email : mail@observo-monitoring.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

JustAwesome Webdesign Mainz, Matthias Graffe
Herr Matthias Graffe
Berliner Straße 10
55131 Mainz

fon ..: +49 (0) 6131 890 9772
web ..: https://www.justawesome.de
email : matthias@justawesome.de

About PM-Ersteller

Avatar