Home > Allgemein > Vincent Grivet bleibt Vorsitzender der HbbTV Association
Vincent Grivet wurde von der Steering Group der HbbTV Association als Vorsitzender wiedergewählt.

Vincent Grivet bleibt Vorsitzender der HbbTV Association

Vincent Grivet wurde von der Steering Group der HbbTV Association als Vorsitzender wiedergewählt.

BildGenf, 2. Juni 2020 – Vincent Grivet (Salto) ist als Vorsitzender der HbbTV Association wiedergewählt worden. Das gab der Branchenverband bekannt, der sich für die Förderung offener Standards für die Verbreitung interaktiver TV-Dienste über Rundfunk- und Breitbandnetze für Smart-TVs und Set-Top-Boxen einsetzt.

Jon Piesing (TP Vision) wurde als stellvertretender Vorsitzender wiedergewählt. Beide Mandate haben eine Laufzeit von zwei Jahren. Xavier Redon (Cellnex Telecom) bleibt Schatzmeister. Die Wahlen erfolgten durch die neu zusammengesetzte Steering Group der HbbTV Association auf ihrer Sitzung am 29. Mai 2020.

Die neue Lenkungsgruppe wurde von den Mitgliedern der HbbTV Association auf ihrer Hauptversammlung am 30. April 2020 gewählt. Ihre Mitglieder sind:

o BBC, Chris Poole
o Cellnex Telecom, Xavier Redon
o Deutsche Telekom, Dr. Jens Johann
o EBU, Peter MacAvock
o Eurofins Digital Testing, Dr. Bob Campbell
o LG Electronics, Stuart Savage
o Panasonic, Martin Faehnrich
o RAI, Germana Remigi
o RTI (Mediaset), Angelo Pettazzi
o RTL, Frank Heineberg
o Salto, Vincent Grivet
o Samsung, John Adam
o Sony Europe, Nigel Moore
o Tivù, Fabrizio Lega
o TP Vision, Jon Piesing
o Vewd Software, Frode Hernes

Die BBC und Salto sind neue Mitglieder.

„Es ist Ehre und Verpflichtung zugleich, in dieser aufregenden Zeit mit einem neuen Mandat für den Vorsitz der HbbTV Association betraut worden zu sein. Die HbbTV-Spezifikationen spielen mehr denn je eine zentrale Rolle bei der Schaffung neuer, attraktiver TV-Erlebnisse für die Zuschauer und bei der Transformation der Rundfunkbranche“, sagte Vincent Grivet nach seiner Wiederwahl.

„Die HbbTV Association hat in den vergangenen zehn Jahren bei der Entwicklung und Einführung ihrer wegweisenden Spezifikationen in der TV-Landschaft großartige Arbeit geleistet. Es bleibt noch viel zu tun, damit das volle Potenzial bei der Anwendung und Nutzung von HbbTV ausgeschöpft werden kann, und ich freue mich darauf, diese Herausforderung gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der Steering Group und allen HbbTV-Mitgliedern anzugehen.“

In der kommenden zweijährigen Amtszeit wird sich die Steering Group darauf konzentrieren, die Verbreitung und Akzeptanz der HbbTV-Spezifikationen im Markt weiter auszubauen, einschließlich der kürzlich veröffentlichten Targeted-Advertising-Spezifikation. Die Lenkungsgruppe leitet zudem weiterhin die HbbTV Association durch ihre Arbeitsgruppen, die auf Anforderungen, Spezifikationen, Tests, Interoperabilität, Datenschutz und Marketing spezialisiert sind und jeweils die Aufgabe haben, festgelegte Ziele im Interesse der Community umzusetzen.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

HbbTV Association
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstrasse 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: +49 2261 994 2395
web ..: http://www.hbbtv.org
email : press@hbbtv.org

Über die HbbTV Association

Hybrid Broadcast Breitband TV (oder „HbbTV“) ist eine weltweite Initiative, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Rundfunk- und Breitband-Verbreitung von Unterhaltungsdiensten für Verbraucher auf Smart-TVs, Set-Top-Boxen und Multiscreen-Geräten zu vereinheitlichen. Die HbbTV-Spezifikation wird von Branchenführern entwickelt, um Verbrauchern ein verbessertes TV- und Video-Erlebnis zu verschaffen, indem sie innovative und interaktive Dienste in den Netzen nutzen können.

Die Spezifikation verwendet Elemente bestehender Spezifikationen anderer Standards wie OIPF, CEA, DVB, MPEG-DASH und W3C. Mit der Einbindung der Aktivitäten des Open IPTV Forums (OIPF) im Jahr 2014 und der Smart TV Alliance im Jahr 2016 ist HbbTV in der Lage, Dienstleister und Technologieanbieter im Bereich der IPTV-Dienste sowie dem gesamten Spektrum miteinander verbundener Rundfunk- und Over-the-Top-Dienste (OTT) anzusprechen.

Weitere Informationen: www.hbbtv.org

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenbergstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: +49 171 4483 168
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

About PM-Ersteller

Avatar