Home > Allgemein > Loxone > Loxone und PowerView kooperieren – Smarte Innenbeschattung übergreifend vernetzt
Kooperation: Das smarte System PowerView für Innenbeschattung von Hunter Douglas lässt sich nun über Loxone übergreifend vernetzen. Bildnachweis: Hunter Douglas

Loxone und PowerView kooperieren – Smarte Innenbeschattung übergreifend vernetzt

Loxone, Spezialist für intelligente Gebäudeautomation, kooperiert mit dem smarten System PowerView von Hunter Douglas. Damit ist eine Einbindung der Innenbeschattung des innovativen PowerView Systems in die Lösungen von Loxone ganz einfach möglich.

Wäschenbeuren, 04. Februar 2021. – Eines der beliebtesten Einstiegsszenarien in den privaten Bereich der intelligenten Gebäudeautomatisierung ist die Beschattung. Horizontal- und Vertikal-Jalousien, Rollos sowie Plissees- und Duette® Wabenplissees sorgen für Sonnen- und Sichtschutz gleichermaßen. Durch eine intelligente Steuerung wird deren Komfort für die Bewohner deutlich gesteigert. Hunter Douglas hat hierfür PowerView entwickelt und bietet so, mit hohem Designanspruch eine smarte Innenbeschattung an. Diese lässt sich auf Knopfdruck – per Fernbedienung oder App, von zuhause oder unterwegs steuern und ermöglicht somit eine intelligente Sonnenschutz-Steuerung im ganzen Haus. Durch die nun verkündete Kooperation ist es möglich, PowerView einfach und komfortabel in Loxone Lösungen zu integrieren – egal ob im Neubau oder im Nachrüstfall. Durch Loxone weiß die Innenbeschattung nun selbst, was zu tun ist und interagiert mit anderen Gewerken wie etwa mit der Heizung. Durch diese übergreifende Vernetzung wird der Komfort optimiert. Zugleich wird die Innenbeschattung Teil des Sicherheitssystems und hilft, etwa durch Ausnutzung der Sonnenwärme, beim Energiesparen.

Smarte Innenbeschattung einfach integriert

Die zentrale Steuereinheit für die Innenbeschattung ist der PowerView Hub. Hier lassen sich bis zu 32 Szenen speichern. Eine Szene sieht dabei zum Beispiel so aus, dass der Sonnenschutz die Westfenster zu 50 Prozent beschattet, die Südfenster aber komplett geschlossen sind und so weiter. Durch die Einbindung von PowerView in die Loxone Lösungen steuert nun der Miniserver als Gehirn der intelligenten Gebäudeautomation die Innenbeschattung an und ruft die hinterlegten Szenen passgenau ab. Die Szenarien sind so mit den Touch-Produkten von Loxone verbunden und zudem in der Loxone App hinterlegt. Von hier können diese wie gewohnt auch von dort aus angewählt werden. Aber natürlich können die Besitzer einer PowerView-Lösung diese auch wie gewohnt über die Pebble®-Fernbedienung und Wandbedienung sowie Pebble®-Szenario-Controller und Wand-Controller steuern. Da PowerView in die gewerkeübergreifende Lösung von Loxone perfekt integriert ist, lassen sich also auch übergreifende Vernetzungsszenarien realisieren. So kann zum Beispiel der Loxone Miniserver bei Sonnenuntergang die Innenbeschattung automatisch herunterfahren. Oder im Brandfall öffnet er die Beschattung des gesamten Gebäudes, um eine leichte Flucht der Bewohner zu gewährleisten.

Win-Win-Situation für Partner und Kunden

Rüdiger Keinberger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Loxone: „PowerView ist eine beliebte Lösung für smarte Innenbeschattung und wir freuen uns über die Kooperation. Den Kunden von PowerView bietet die Einbindung in die Loxone Lösung einen umfassenden Mehrwert in Sachen Komfort, Sicherheit und Energieeinsparung. Denn diese Vorteile lassen sich erst durch eine übergreifende Vernetzung optimal heben. Dank der nun einfachen Integration ist das eine Win-Win-Situation für die Kunden und für unsere Partner.

Mirko Müller-Stüler, Geschäftsführer Hunter Douglas Components Kassel: “Wir bieten als international führendes, erfolgreiches Unternehmen eine umfangreiche Produktpalette für den innenliegenden Sonnenschutz. Diesen Sonnenschutz automatisieren wir mit unserer Premiumsteuerung PowerView. Mit dieser Steuerung bieten wir über unsere Konfektionäre, dem Endkunden eine innovative smarte Innenbeschattung. Es freut uns sehr, dass wir durch die Kooperation mit Loxone unseren Kunden die ganze Welt der Vernetzung eröffnen – und das ganz einfach.“ Die PowerView Produkte werden in den jeweiligen Ländern über Konfektionäre angeboten. Diese fertigen die Anlagen nach Maß an und vertreiben diese an Architekten, Fensterbauer, den Fachhandel und Dekorateure, die die Rollos, Jalousien und Plissees fachgerecht beim Endkunden einbauen.

Konfektionäre von PowerView in D-A-CH:

Für Deutschland:
https://www.mhz.de/PowerView/
https://www.luxaflex.de/PowerView/

Für Österreich
https://leha.at/PowerView-motorisierung/
https://www.mhz.at/PowerView/

Für die Schweiz
https://www.luxaflex.ch/de/produkte/PowerView/
https://www.mhz.ch/PowerView/

Loxone Create Automation

Die Loxone Gruppe aus Kollerschlag, Österreich, ist Vorreiter im Bereich intelligente Automatisierungslösungen. Als Spezialist ermöglicht Loxone die einfache Steuerung und intelligente Automatisierung von Projekten aller Art. Egal ob Eigenheim, Hotel, Büro oder Gewerbeobjekt – Loxone erleichtert so das Leben und Arbeiten in jeder Situation. Mehr als 156.000 Projekte in mehr als 100 Ländern wurden weltweit bereits von professionellen Partnern realisiert. Autorisierte Loxone Partner schätzen die hohe Innovationskraft von Loxone, die kostenlose Software in Kombination mit der einfachen Installation der Produkte sowie die zahlreichen, offenen Schnittstellen des zentralen Miniservers. Dieser ist das Herzstück jedes Loxone-Projektes und das ultimative Werkzeug zur intelligenten Automatisierung von Smart Homes, Gewerbeobjekten sowie Spezialanwendungen. Der Miniserver wurde speziell für den professionellen Elektroinstallateur entwickelt. Als “Gehirn” erledigt diese zentrale Steuereinheit die meisten Aufgaben der Gebäude- und Hausautomation in punkto Sicherheit, Komfort und Energieeffizienz selbst.
Die Loxone Gruppe zählt mehr als 350 Mitarbeiter an mehr als 20 Standorten weltweit. In der Unternehmenszentrale im österreichischen Kollerschlag sind rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Über Hunter Douglas

Hunter Douglas ist Weltmarktführer für innenliegenden Licht-, Sicht und Sonnenschutz, sowie Hersteller für Architekturprodukte. Der Firmenkonzern mit der Zentrale in Rotterdam besteht aus 132 Niederlassungen, mit Fabriken, Konfektionsbetrieben, Marketing- und Verkaufsbüros in 100 Ländern und weltweit rund 22.000 Beschäftigten. Als 100 %ige Tochter der Hunter Douglas Europe B.V. ist die Niederlassung in Kassel zuständig für den Komponenten-Vertrieb in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Russland.

About Mario Rimkus

Avatar

Leave a Reply

Your email address will not be published.