Home > Organisationen > Hager > Neuheiten von Hager – Mit Energie ins Neue Jahr

Neuheiten von Hager – Mit Energie ins Neue Jahr

Das Jahr 2021 beginnt bei Hager mit einer ganzen Reihe spannender Neuheiten. Darunter Weiterentwicklungen, die das Einsatzspektrum bestehender Lösungen erweitern, aber auch Systeme, die dem Elektrohandwerker komplett neue Anwendungsfelder erschließen:

Intelligentes Energiemanagement mit flow
flow ist die neue Hager Komplettlösung für ein häusliches Energienetzwerk mit photovoltaischer Einspeisung. Es besteht aus dem Energiemanagement Controller XEM461, dem Energiespeicher XEM800 und optional einer witty.flow EEBus Ladestation, die ab dem dritten Quartal 2021 verfügbar sein wird. flow ist in der Lage, bei der fluktuierenden photovoltaischen Stromproduktion Erzeugung und Verbrauch in „Einklang“ zu bringen, indem es Energie vorausschauend speichert und den verschiedenen Verbrauchern bei Bedarf zur Verfügung stellt – also beispielsweise nachts, wenn die Anlage keinen Strom erzeugt. Erzeugung, Verbrauch, Speicherung und Einspeisung werden dabei wirtschaftlich und intelligent nach den Prioritäten Eigenverbrauch, Speicherung und Einspeisung gesteuert. Für einen leichten Markteinstieg bietet Hager spezielle flow Schulungen an sowie das kostenlose Hager Online-Tool „PVSol“ für die einfache Planung von PV-Anlagen.

Neuer unimes H Abgangsschrank combiway
combiway vereint Kompaktleistungsschalter h3+ und Lasttrennschalter der Serie LL frei kombinierbar in einem kompakten Abgangsschrank. Für den Schaltanlagenbauer bedeutet dies, dass er bei Anlagen mit beiden Geräten nur noch einen Schrank benötigt und nicht zwei. Für einen unterbrechungsfreien Gerätetausch verfügt combiway über steckbare Modulträger, die sich berührungssicher einsetzen und herausnehmen lassen. Die Modulträger entsprechen den Kategorisierungen Einschubtechnik WWD beziehungsweise Schubeinsatztechnik WFD. Damit stellen sie eine beinahe gleichwertige Alternative zur Volleinschubtechnik dar: Sie bieten eine vergleichbare Personensicherheit, annähernd identische Aus- und Umbauzeiten, sind jedoch deutlich kostengünstiger. Sicherheitstechnisches Highlight ist die integrierte Zwangsauslösung Safety-Trip für maximale Personen- und Anlagensicherheit: Beim Einsetzen oder Herausnehmen des Modulträgers löst der Kompakt-Leistungsschalter h3+ automatisch aus und bleibt in der „Ausgelöst-Stellung“. Ein Verwechslungsschutz sorgt dafür, dass nur passende Leistungsschalter eingeschoben werden können.

Sammelschienenbox SABO für den NAR
Laut Anwendungsregel 4100 müssen neue Zähleranlagen für den Einbau intelligenter Messsysteme vorbereitet sein. Die Sammelschienenbox SABO zum Einbau in den netzseitigen Anschlussraum macht die Energieversorgung für das Messsystem dank direktem Spannungsabgriff besonders einfach: Die fingersichere Sammelschienenbox wird werkzeuglos auf die Sammelschienen aufgesteckt und dabei automatisch kontaktiert. In Verbindung mit dem neuen Hager Überspannungsschutz und dem Einspeiseadapter ESA bietet sich die SABO als platzsparende Kombilösung für die Montage zwischen zwei SLS-Schalter bei beengten Platzverhältnissen im NAR an.

Schrank-Schrank-Eckverbinder für AAR und RfZ
Mit dem neuen Hager Eckverbinder für RfZ und AAR lassen sich Zählerschränke schnell und bequem sowohl über Innen- als auch über Außenecken verbinden – ohne die aufwändige Verlegung von Leerrohren oder Kabelkanälen. Zusammen mit dem bereits lieferbaren Eckverbinder für den NAR steht damit ein komplettes Lösungsangebot für die direkte Eck-Verbindung von univers Z Zählerschränken gemäß den Vorgaben der Anwendungsregel VDE-AR-N 4100 zur Verfügung.

Neu aufgestellt: das Hager Überspannungsschutz-Programm*
Bei den neuen Hager Kombiableitern für 40 mm Sammelschienensysteme lassen sich mit nur sechs Gerätevarianten und zwei Zusatzkomponenten – einem Fernmeldekontakt zum Aufstecken und einem Bestückungspaket – 24 Funktionsvarianten im netzseitigen Anschlussraum (NAR) realisieren. Dank der kompakten Bauform auch auf engstem Raum: Steht beispielsweise im NAR nur eine Feldbreite zur Verfügung, passt der Überspannungsschutz komfortabel zwischen zwei SLS-Schalter und lässt sich problemlos mit weiterem Anschluss-Zubehör von Hager wie der Sammelschienenbox und dem Einspeiseadapter ESA kombinieren.
Weiterhin hat Hager auch das Portfolio seiner Überspannungsableiter der Typen 2 und 3 sowie der Ableiter zum Schutz von Multimedia- und Kommunikationsgeräten optimiert und gestrafft. Das Angebot wurde bei gleichem Funktionsumfang von vormals 55 Referenzen auf 36 reduziert.
*Der neue Kombiableiter ist ab dem 15. März 2021 verfügbar.

Funk-Helligkeitssensor für Hager Multifunktions-Schaltuhren
Der neue Funk-Helligkeitssensor EEN003W erweitert die Funktionalität der digitalen Hager Multifunktions-Schaltuhren. Das Gerät übermittelt den aktuellen Helligkeitswert drahtlos an die digitalen Hager Multifunktions-Zeitschaltuhren, sodass neben Uhrzeit und Astrofunktion eine dritte Größe das Schaltverhalten steuern kann. Somit können die Schaltuhren auch auf unvorhersehbare Ereignisse wie aufziehende Gewitterwolken reagieren.

Kanalsteckdose SCHUKO® mit USB-Ladefunktion
Die neue USB-Ladesteckdose macht die Hager Installationskanalsysteme für Anwendungen im modernen Bürobereich noch attraktiver: Die 1fach Kanalsteckdose SCHUKO® mit zwei USB-Ladeanschlüssen ist kompatibel mit allen tehalit.BR- und BRN-Brüstungskanalsystemen sowie mit den tehalit.DA Deckenanschlusssäulen. Sie ermöglicht das Laden von Smartphones oder Tablets ohne zusätzliche Netzteile direkt am Arbeitsplatz. Lieferbar sind auch Komplett-Sets für ein oder zwei Büroarbeitsplätze. Diese bestehen aus USB-Steckdose, Doppelsteckdose plus Datenanschlussdose sowie allem erforderlichen Zubehör- und Anschlussmaterial.

About Mario Rimkus

Avatar

Leave a Reply

Your email address will not be published.