Home > Allgemein > SmartHome Deutschland Award 2020 – EnOcean, die dominierende Technologie

SmartHome Deutschland Award 2020 – EnOcean, die dominierende Technologie

Anfang Mai wurden die begehrten SmartHome Deutschland Awards in den Kategorien „Bestes Produkt“, „Bestes realisiertes Projekt“, „Bestes SmartHome Start-Up“ und „Bestes klimaschützendes und smartes Berliner Projekt“ von einer Fachjury ermittelt und in einer Internet-Veranstaltung verliehen. Sieben von 12 der Finalisten nutzen die EnOcean Technologie, so viele wie noch nie zuvor. Damit wurde deutlich, dass EnOcean im SmartHome und SmartBuilding als einer der wesentlichen Standards angekommen ist. Und hier sind die Platzierungen:

Den 1. Platz bei den realisierten Projekten gewann Jäger Direkt mit dem Projekt „Wohnen im Alter mit OPUS und meine Paul“. Alle Umfragen bestätigen: Senioren möchten so lange wie möglich in ihrem vertrauten Haus oder ihrer Wohnung leben. Leider sind die meisten Wohngebäude in Deutschland nicht für Senioren geplant und vorbereitet worden. Mit der auf EnOcean basierenden Produktlinie OPUS, bietet Jäger Direkt ein Konzept zur „renovierungsfreien Nachrüstung“ an. Smarte Funktionen lassen sich ohne Schmutz und Lärm einbauen. Zusammen mit der Softwarelösung „meinPaul“ bieten so umgebaute Wohnungen den Komfort und die Sicherheit, die Senioren wünschen. 

Mit dem Platz zwei zeichnete die Jury WeberHaus mit dem Projekt „sunshine 220 das Home4Future“ aus. Weberhaus setzt mit Weber-Logic schon seit Jahren auf die EnOcean Technologie und die Software myHomeControl von BootUp. Die Software integriert neben EnOcean auch Heizungen und Lüftungsgeräte mit dem Modbus oder Canbus, 1-wire, Netatmo, Sonos, Philips Hue und viele weitere Standards. Bauherren wollen eine integrierte Gesamtlösung für das optimale Management des gesamten Gebäudes.

Waren vor wenigen Jahren SmartHome Produkte oftmals herstellerbezogene Insellösungen, so bieten heute immer mehr Unternehmen Multistandard-Produkte an. Der 1. Platz in der Kategorie Produkte ging folgerichtig an ein solches innovatives und zukunftssicheres System, das Mediola AIO Gateway V6 der mediola – connected living AG. Und auch Platz 3 eroberte ein System, dass viele unterschiedliche Standards und Schnittstellen unterstützt: myGEKKO OS, das Betriebssystem für digitale Gebäude von der myGEKKO Ekon GmbH. Beide Systeme sprechen sowohl den Handwerker, als auch den DIY-Markt an und in beiden Systemen spielen EnOcean-Produkte eine entscheidende Rolle.

In diesem Jahr wurden erstmals Awards für die besten klimaschützenden und smarten Lösungen in Berlin vergeben. Diese neue Kategorie resultiert aus der Zusammenarbeit der SmartHome Initiative Deutschland e.V. mit der Berliner Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, sowie der Senatsverwaltung für Wirtschaft Energie und Betriebe.

Den 1. Platz vergab die Jury an die Zuhauseplattform GmbH mit dem Projekt Wohnpark Mariendorf. Der Wohnpark Mariendorf ist eine in den 1970er Jahren erbaute Wohnsiedlung der Gewobag im Stadtteil Mariendorf. Sie umfasst 31 gestaffelte Wohnhäuser, vom 4- bis zum 12-Geschosser. Von 2016 bis Juli 2019 wurde die gesamte Anlage mit 734 Wohnungen modernisiert und dabei zu einer „Smart City“ umgestaltet.

Platz 2 erreichte die Oktett-8 GmbH. Eine klimaschützende Optimierung von Heizungs- und Klima-Anlagen und deren Ergänzung mit regenerativen Energiequellen erfordert eine detaillierte Kenntnis über den Anlagenzustand und das dynamische Verhalten. Durch eine starke Sensorik können Daten in Echtzeit erfasst und durch die Oktett-8 Software kurz- und langfristig analysiert werden. Regelungen werden so effizienter.

Mit dem 3. Platz zeichnete die Jury die Akktor GmbH aus. Brennwertkessel im Baubestand erfüllen oft nicht die in sie gesetzten Erwartungen. Mit Brennwerttuning® kühlen Wärmepumpen ergänzend zum Brennwertkessel das Abgas weiter ab. Das führt zu einer deutlichen Erhöhung des Anlagen-Nutzungsgrades in Heizzentralen um 10-15%. Das verlängert die Lebensdauer einer Heizungsanlage, senkt den Brennstoffverbrauch und reduziert die CO2-Emmission. Entscheidend auch hier die zuverlässige Sensorik, die dank EnOcean flexibel eingesetzt werden kann.

SmartHome Deutschland Award-Verleihung zu Coronazeiten.
Von Links: Günther Ohland (SmartHome Initiative), Jens Burkhardt (Berliner Immobilen Management), Jürgen Reimann (Akktor), Maria Kuminek (BusSysteme), Jan Frederik Harksen (Zuhause-Plattform), Ingo Schuck (Oktett-8), Tanja Loitz (CO2-Online) und Beate Albert (Berlin Partner). Foto: SmartHome Initiative Deutschland e.V.

Alle Vorträge der Award-Veranstaltung 2020:
https://www.youtube.com/channel/UCxqLHqCIuLhSM-inxPW9e7A

Die Links zu den Award-Gewinnern:
• Jäger Fischer GmbH & Co. KG: https://www.jaeger-direkt.com/
• WeberHaus GmbH & Co. KG:
https://www.weberhaus.de mit BootUp www.myHomeControl.ch
• Zuhauseplattform GmbH: https://zuhause-plattform.de
• myGekko | Ekon GmbH: https://www.my-gekko.com
• mediola – connected living AG: www.mediola.com
• Oktett-8 GmbH: https://www.oktett-8.de
• Akktor GmbH: https://www.akktor.de

About Mario Rimkus

Avatar

Leave a Reply

Your email address will not be published.