Home > Energieversorgung > E3/DC: Hauskraftwerke werden per Update zur Smart Home Base
e3/dc
(Bild: E3/DC GmbH)

E3/DC: Hauskraftwerke werden per Update zur Smart Home Base

Seit Ende September verteilt die E3/DC GmbH ein Software Update mit Energie-Internet Funktionen. Noch bis zum Jahresende bekommen rund 3000 Nutzer damit quasi im Vorbeigehen eine Smart Home Zentrale per Fernwartung. Wir erklären Ihnen, welche neuen Funktionen möglich sind.

Das E3/DC Update optimiert unter anderen den Wirkungsgrad von Speichern mit der so genannten TriLINK Technologie. Die Stichworte dazu lauten Smart Charge, Smart Power und natürlich Smart Home. Kurz zu TriLINK: Die Technologie ermöglicht einen echten Hauskraftwerksbetrieb, denn es findet ein vollständiger 3ph Ersatz des Stromnetzes durch E3DC statt. Das neue Software Update ermöglicht damit noch kostengünstigeren Betrieb von Stromspeichersystemen mit dreiphasiger DC Technik. Und clever ist sie obendrein. Im Smart Charge Bereich, also der intelligenten Batterieaufladung von E3/DC, wird die Aufladung in Verbindung mit prognostizierten Wetterdaten geplant. Soll heißen: Wenn mittags die Sonne so stark scheinen soll, dass die Solarproduktion unter normalen Umständen abgeregelt werden würde, dann nutzt das E3/DC System diese Leistungsspitzen, um die Lithium Ionen Akkus zu jener Zeit aufzuladen. Die Abregelung findet nicht statt – und Sie nutzen die Sonnenenergie ideal aus. Die folgende Grafik verdeutlicht das Prinzip:

e3/dc

Die untere, smartere Variante der Akkuaufladung nutzt Sonnenenergie optimal – basiernd auf aktuellen Wetterprognosen. (Bild: E3/DC GmbH)

Im Smart Home bzw. Hausautomationsbereich sollen gängige Systeme unterstützt werden. Aktuell wird das System von Eaton unterstützt – weitere Updates sind angekündigt, darunter zum Beispiel die Kompatibilitätserweiterungen von KNX und EnOcean mit den Aktoren von E3/DC. Wir halten Sie selbstverständlich auf dem Laufenden.

Weitere Infos zu den smarten Heizkraftwerken von E3/DC erhalten Sie auf www.e3dc.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.