Home > Allgemein > Husqvarna Automower: Rasen mähen per Apple Watch
Husqvarna Automower
(Bild: Husqvarna)

Husqvarna Automower: Rasen mähen per Apple Watch

Pünktlich zum Frühling kommt die smarte Rasenpflege. Die Husqvarna Automower Modelle 320, 330X und 450X können Sie nicht nur automatisch mähen lassen, sondern auch manuell fernsteuern – zum Beispiel mit Ihrer Apple Watch.

Husqvarna Automower Connect-App: So mähen Sie von überall Ihren Rasen

Wer nicht auf die Junior-Generation zurückgreifen kann oder möchte, braucht trotzdem nicht selbst mit einem Rasenmäher vorweg durch den Garten zu marschieren. Schließlich gibt es Mähroboter, die das Grün automatisch trimmen können. Die Husqvarna Automower Modelle 320, 330X und 450X gehen aber noch einen Schritt weiter und lassen Sie per Smartphone und Apple Watch höchstpersönlich eingreifen – ob aus dem Liegestuhl oder vom anderen Ende der Welt. Die App ist natürlich mehr als eine Fernbedienung, denn sie zeigt Ihnen auch den Status des Mähroboters an und lässt Sie die Einstellungen verändern. Dazu gehören nicht nur die typischen Mäheinstellungen, sondern zum Beispiel auch die Ortungsfunktion. Auf Wunsch können Sie sich die Position Ihres Husqvarna Automower anzeigen lassen. Das soll Sie nicht wegen Ihres enorm großen Grundstücks, auf dem man einen Mähroboter schon einmal aus den Augen verlieren kann, dekadent erscheinen lassen, sondern Aufklärungshilfe bei Diebstahl leisten. Einmal die App gestartet, sehen Sie sofort den Standort Ihres Mähroboters und können ihn wieder nach Hause befördern.

Auch wenn Sie Ihren Mähroboter nicht manuell fernsteuern möchten, kann sich die Automower Connect App also lohnen. So haben Sie Ihren Husqvarna Automower stets im Blick, falls er sich mal in einer brenzligen Situation befindet. Im Normalbetrieb sollte das aber kaum vorkommen. Schließlich bewältigt der Roboter Steigungen von bis zu 45 Grad und kehrt nach dem Mähvorgang wieder zurück zu seiner Ladestation.

Die Automower Connect App bekommen Sie im App Store.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.