Home > Systeme > QIVICON > Netatmo in Kürze kompatibel mit Qivicon

Netatmo in Kürze kompatibel mit Qivicon

Das Smart Home System der Telekom – Qivicon – bekommt Zuwachs: Neuestes Mitglied auf der Kompatibilitätsliste ist Netatmo. Das Unternehmen ist bekannt für seine smarte Wetterstation und seinen smarten Thermostaten, der seit kurzer Zeit auch in Deutschland erhältlich ist.

Qivicon wird die beiden Produkte in Kürze in seine Smart Home-Plattform integrieren, wie Fred Potter, CEO und Gründer von Netatmo, heute bekannt gab. Besonders lobt der Netatmo-Chef die vielen Möglichkeiten, die sich für den Kunden durch eine herstellerübergreifende Plattform wie Qivicon ergeben: mit vielfältigen und intelligenten Lösungen für das Internet der Dinge und das vernetze Zuhause seien unter der Plattform zwei bedeutende Trends vereint.

Die smarte Wetterstation von Netatmo überwacht Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, CO2-Gehalt, Schallpegel und Niederschlagsmenge. Besitzer der Netatmo Wetterstation können sämtliche Daten bequem per Smartphone, Tablet oder Computer abrufen.

Neben dem Smart Home Bereich ist Netatmo auch für anderes Gadget bekannt: Außer der Wetterstation und dem Thermostaten, über den wir an dieser Stelle schon berichtet haben, präsentierte Netatmo im Sommer 2014 ein smartes Armband für Frauen, das die Sonneneinstrahlung auf der Haut misst und Empfehlungen gibt, wie Frau ihre Haut vor zu hoher Intensität der Sonne schützen kann. Das Device hört auf den Namen Netatmo JUNE und wurde im Stil eines Schmuckarmbandes designt – eine, wie wir finden, ausgezeichnete Idee.

Netatmo JUNE

Netatmo JUNE (Foto: Netatmo)

Wann genau die Wetterstation und der Thermostat von Netatmo auf die Smart Home App von Qivicon hören, ist leider noch nicht bekannt – „in Kürze“ heißt es in der Pressemitteilung. Wir halten Sie diesbezüglich auf dem Laufenden.

Weitere Informationen über das Smart Home System Qivicon unter dem Label der Deutschen Telekom finden Sie unter www.smarthome.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.