Home > Allgemein > Parce One Rückruf: HomeKit-Steckdose mit Sicherheitsmängeln
Parce One Rückruf
(Bild: Parce)

Parce One Rückruf: HomeKit-Steckdose mit Sicherheitsmängeln

Einige Exemplare der vernetzten Funksteckdose Parce One weisen offenbar große Sicherheitsmängel auf. So besteht durch ein Problem bei der Erdung angeschlossener Geräte die Gefahr eines tödlichen Stromschlags. Der Parce One Rückruf ist die logische Konsequenz.

Was löst der Parce One Rückruf aus?

Die Parce One Funksteckdose war eine der wenigen HomeKit-kompatiblen Steckdosen auf dem deutschen Markt. Die Parce GmbH, ein Start-up aus München, arbeitet bereits mit Hochdruck am Nachfolgemodell, das dann hoffentlich ohne Sicherheitsmängel ein Erfolg werden wird. Die Parce Plus genannte Steckdose soll kleiner, zuverlässiger und auch ohne Apple TV von unterwegs aus steuerbar sein. Der Marktstart ist für Februar 2017 vorgesehen.

Für den aktuellen Parce One Rückruf hilft das leider nicht mehr. Man sei geschockt über die bei einigen Exemplaren auftretenden Mängel und hoffe, dass die eigenen Kunden nicht abspringen, sondern auch weiterhin zu Produkten von Parce greifen würden. Man wolle jetzt in die Zukunft schauen und betrachte die derzeitige Krise rund um die Parce One Rückruf als Chance und wolle womöglich schon bald Informationen zu weiteren Produkten neben dem bereits angekündigten Parce Plus geben können.

Detaillierte Infos und damit die Frage, wie oder wodurch die Mängel verursacht wurden, liegen uns derzeit nicht vor. Insofern ist die Ursache reine Spekulation. In jedem Fall ein Rückschlag für das Münchner Start-up. Wir sind gespannt auf den Nachfolger Parce Plus.

Wenn Sie vom Parce One Rückruf betroffen sind, geben Sie Ihr Exemplar dort zurück, wo Sie es erworben haben. Sie bekommen dann den Kaufpreis erstattet.

Die Sicherheitswarnung vom Hersteller finden Sie auf www.parce.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.