Home > Allgemein > Alexa Multiroom: Mehrere Gruppen pro Echo jetzt verfügbar
Alexa Multiroom
(Bild: Amazon)

Alexa Multiroom: Mehrere Gruppen pro Echo jetzt verfügbar

Ab morgen kommt Bass ins Haus: Der neue Amazon Echo Sub wird ausgeliefert und pünktlich dazu hat Amazon neue Alexa Multiroom Features spendiert. Wir zeigen Ihnen die neuen Funktionen und wie Sie sie aktivieren können.

Ein Amazon Echo in mehreren Multiroom-Gruppen

Wer bislang Multiroom-Audio mit Alexa haben wollte, musste die Gruppen dafür clever wählen. Denn ein Echo ließ sich bislang immer nur einer Gruppe zuordnen. Seit dem letzten Update hat sich das geändert. Nun können Sie Ihre Echos nach Belieben zuordnen und Alexa Multroom Audio damit richtig flexibel anpassen.

Gehen Sie dazu einfach in die Alexa App auf Ihrem Smartphone, öffnen Sie den Menüeintrag Smart Home und wählen Sie den Reiter Gruppen aus. Unten finden Sie den Punkt Multiroom Musik-Gruppe. Hier können Sie nun neue Gruppen anlegen und einen Echo auch mehreren Alexa Multiroom Gruppen zuordnen.

Alexa Multiroom auch mit Bluetooth-Speakern

Eine zweite Sache könnte Sie womöglich auch noch gestört haben: Wenn Sie Musik per Multiroom Gruppe wiedergeben, dann ging das bislang nur über die Echos-Lautsprecher selbst oder über mit Klinkenkabel verbundene externe Speaker. Jetzt klappt das auch mit Bluetooth-Lautsprechern. Probieren Sie es einfach mal aus.

Falls die neuen Features für Alexa Multroom Audio bei Ihnen noch nicht funktionieren, dann warten Sie einfach noch ein wenig ab. Amazon rollt das entsprechende Update gerade aus und bestückt alle Geräte nach und nach.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.