Home > Gadgets > Beurer SE80 Sleepexpert: Schlaftracker im Tellerformat
Beurer SE80 Sleepexpert
(Bild: Beurer)

Beurer SE80 Sleepexpert: Schlaftracker im Tellerformat

Verbessern, optimieren, effizienter machen. Das tun wir gerne. Sogar im Bett wollen wir immer besser werden. Und dabei möchte Ihnen der Beurer SE80 Sleepexpert helfen – denn damit sollen Sie maximale Erholung aus Ihrem Schlaf holen können.

Der Beurer SE80 Sleepexpert im Überblick

Viel zu überblicken gibt es beim Beurer SE80 Sleepexpert nicht: Mit 17 Zentimetern Durchmesser könnte man ihn auch mit einem Hightech-Frisbee verwechseln. Zum Glück besteht diese Gefahr nicht lange, denn die Scheibe verschwindet unter Ihrer Matratze. Sobald Sie das Netzteil eingesteckt und die dazugehörige App auf Ihrem Smartphone installiert haben, können Sie sich auch schon wieder hinlegen. So misst der Beurer SE80 Sleepexpert umgehend alle wichtigen Parameter Ihres Schlafes. Dazu gehört natürlich zu allererst die Schlafdauer. Aber das allein ergibt ja noch keine optimierungsfähigen Daten zur Erholung. Deshalb bekommen Sie auch noch die Zeit bis zum Einschlafen, die unterschiedlichen Schlafphasen und letztlich auch noch Daten zu Atem- und Pulsfrequenz. Alles wird über den Teller unter der Matratze gemessen – weiteres Zubehör ist nicht erforderlich. Skeptiker mögen sich um die Genauigkeit Sorgen machen. Das lässt sich wohl nur durch eine Vergleichsmessung mit einem Pulsgurt o.ä. feststellen. Da unser Pulsgurt leider immer in der Reinigung ist, können wir leider keine Vergleichsergebnisse dazu liefern. Doch noch einmal zurück zur App: Durch die Bestimmung Ihrer Schlafphasen können Sie sich in einer leichten Schlafphase wecken lassen, sodass Sie nicht komplett aus dem Tiefschlaf gerissen werden. Dazu stellen Sie einfach die späteste Uhrzeit ein, zu der Sie unbedingt aufstehen müssen (=dann klingelt der Wecker in jedem Fall) und ein Zeitfenster, in dem Sie bei leichtem Schlaf geweckt werden möchten. Den Rest erledigt der Beurer SE80 Sleepexpert in (Bluetooth-) Verbindung mit Ihrem Smartphone. Wer die App komplett ausreizen möchte, führt eine Art Tagebuch und trägt zum Beispiel sportliche Aktivitäten oder Kaffee- und Alkoholkonsum ein.

Die UVP für den Schlaftracker liegt bei 200 Euro – auf Amazon ist er aktuell für 149 Euro zu haben.

Alle weiteren Infos gibt es bei Hersteller: www.beurer.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.