Home > Systeme > digitalSTROM > digitalSTROM erneut mit PREVIEW-Award ausgezeichnet
digitalSTROM auf der CeBIT 2013 - Intelligente Lüsterklemmen machen jedes Heim zum Smart Home.
(Bild: digitalSTROM)

digitalSTROM erneut mit PREVIEW-Award ausgezeichnet

digitalSTROM, bekannt für bunte Klemmen, die Ihr Zuhause smart machen, wurde zum zweiten Mal in Folge mit dem PREVIEW-Award für besondere Innovationskraft ausgezeichnet.

Der PREVIEW-Award wird von Journalisten unterschiedlicher Mediengattungen im Vorfeld der CeBIT vergeben. Dieses Mal ging der Preis erneut an das deutsch-schweizerische Unternehmen – ausgezeichnet wurde die vollständige Integration des smarten Thermostats Google Nest in die eigene Smart Home Technologie.

digitalSTROM

Jetzt auch vollständig kompatibel zum Google Nest Thermostaten: Das digitalSTROM Smart Home System. (Bild: digitalSTROM)

Bei digitalSTROM kommunizieren verschiedenfarbige Lüsterklemmen miteinander und automatisieren so das Smart Home. Der Datenaustausch der einzelnen Klemmen findet über die Stromleitungen im Haus statt. Nahezu jedes Gerät lässt sich durch Vorschalten einer solchen chipbasierten Klemme in das Smart Home integrieren und verwalten. Mit der Erweiterung des offenen Systems auch für IP-basierte Komponenten – wie den Thermostat von Google Nest – stehen Ihnen eine Reihe sinnvoller Automatisierungsmöglichkeiten offen. Der Thermostat allein regelt schon die Temperatur der Heizung bzw. Klimaanlage. Ist es zu warm im Haus, könnten durch die Integration in das Smart Home System von digitalSTROM zum Beispiel die Jalousien automatisch herunterfahren, um das Gebäude abkühlen zu lassen. Die Klimaanlage hätte dadurch weniger zu leisten und würde folglich sparsamer arbeiten.

Auf der kommenden CeBIT wird digitalSTROM weitere Chancen und Möglichkeiten des vernetzen Zuhauses demonstrieren. Man setzt dabei vor allem auf offene Schnittstellen, damit Kunden auch weiterhin vom wachsenden Angebot im Smart Home Bereich profitieren können. Sie finden den Stand von digitalSTROM auf der CeBIT in Halle 13, C41.

Weitere Informationen zu digitalSTROM erhalten Sie bei uns im Bereich digitalSTROM und auf www.digitalstrom.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.