Home > Sanitär > Duravit BioTracer: Smarte Toilette bietet Urin-Analyse ohne Becher
Duravit BioTracer

Duravit BioTracer: Smarte Toilette bietet Urin-Analyse ohne Becher

Weiß Ihre Toilette schon, wie es Ihnen geht? Nicht? Das könnte sie aber. Denn schließlich sondern Sie bei jedem Gang aufs Örtchen auch einen Haufen Vitaldaten ab. Und diese misst der Duravit BioTracer – die smarte Toilette mit Analyse-Funktion.

Das kann der Duravit BioTracer

Der Duravit BioTracer ist bislang nur ein Prototyp, der den Urin seiner Benutzer untersuchen kann. Dazu befinden sich allerlei Sensoren in der Schüssel. Gemessenes wird dann einfach per Bluetooth an das Smartphone übertragen. Das haben Sie ja wahrscheinlich sowieso dabei. Bei besonders stark abweichenden Werten meldet sich die Smartphone-App automatisch bei Ihnen.

Was wird untersucht? Ganze zehn unterschiedliche Werte kann der Duravit BioTracer bestimmen. Dazu gehören unter anderem die Leukozytenzahl, die Anteile von Glukose, Blut und Eiweiß sowie Nitrit- und PH-Wert.

Gut für die Fitness, schlecht für die Privatsphäre?

Wer seine Vitalwerte mit einem Fitnesstracker überwacht, dürfte sich über die mit dem Duravit BioTracer zusätzlich messbaren Parameter freuen. Schließlich lassen sich Training und Wohlbefinden durch Optimierung dieser Werte womöglich noch weiter steigern. Allerdings: Die smarte Toilette kann selbstverständlich kein Labor ersetzen. Für ganz genau Ergebnisse muss dann doch wieder der Becher herhalten. Als im weitesten Sinn Gesundheits-Feature für den Privatgebrauch sollte der Duravit BioTracer aber trotzdem seinen Dienst tun.

Und dann ist da noch der Punkt mit der Privatsphäre. Ok, die Daten wandern ohne Umweg per Bluetooth auf Ihr Smartphone. Durch den Verzicht auf externe Cloud-Lösungen kann der BioTracer Pluspinkte sammeln. Aber: Wer Ihren Lokus benutzt, liefert seine Daten unter Umständen direkt auf Ihr Smartphone. Ob Familie, Mitbewohner, Gäste, Kollegen oder Mitarbeiter: Das stille Örtchen kann viele Infos zu jedem Klo-Benutzer übertragen. Hier würde vielleicht schon ein Knopf ausreichen, der die Funktion bis zur nächsten Spülung deaktiviert.

Weitere Infos zur smarten Toilette von Duravit bekommen Sie wahrscheinlich bald auf www.duravit.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.