Home > Küche > Fissler vitacontrol digital: Der Schnellkochtopf mit Cooking App
Fissler vitacontrol digital
(Bild: Fissler)

Fissler vitacontrol digital: Der Schnellkochtopf mit Cooking App

Seit Mai 2015 können Sie den Fissler vitacontrol digital kaufen. Der erste Schnellkochtopf von Fissler, den Sie per App bedienen können. Wir stellen Ihnen das gute Stück kurz vor und werfen auch einen Blick in die Fissler Cooking App für Android.

Per App zu kochen ist fast so leicht wie per App Essen zu bestellen. Mit den Fissler vitacontrol digital Schnellkochtöpfen haben Sie einen Vorteil: Sie sparen Zeit. Selbst kochen und schneller etwas auf dem Teller zu haben als es der Lieferservice jemals schaffen würde – mit einem Fissler vitacontrol digital Schnellkochtopf ist das gar nicht so weit hergeholt. Den smarten Kochtopf können gibt es seit Mai in zwei Versionen: Fissler vitavit edition und Fissler vitavit premium (Amazon Links).

Die Premium-Version bietet Ihnen zusätzlich einen Sicherheits-Schlaufengriff, eine Mess-Skala und einstellbares Abdampfen.

Wie ein Schnellkochtopf funktioniert, wissen Sie bestimmt. Ein Fissler vitacontrol digital Schnellkochtopf funktioniert vom Prinzip her genauso – nur eben smarter. Denn per App hält Sie der Topf stets auf dem Laufenden und leitet Sie Schritt für Schritt zum perfekten Kochergebnis. Wir haben uns die Fissler Cooking App für Android mal angeschaut. Bei der Installation kam direkt die Meldung, man möge WLAN einschalten. Kein Wunder: Bevor es in der Küche smart zur Sache gehen kann, müssen die 167MB der Fissler Cooking App heruntergeladen werden. Je nach Leistung Ihrer Internetleitung kann das ein paar Minuten in Anspruch nehmen. Beim ersten Öffnen der App läuft noch ein Balken durch, um die Fissler Cooking App für den ersten Start vorzubereiten. Was dann allerdings kommt, ist wirklich besonders.

Der Homescreen der App enthält einen Timer, den Sie sofort benutzen können. Unten links haben Sie drei Symbole, die Sie alle auf die gleiche Übersichtsseite leiten. Schnellkochen, Dampfgaren und Rezeptgalerie bauen sich auf. Unter den ersten beiden Punkten bekommen Sie die optimalen Garzeiten Garzeiten Ihrer Mahlzeit für die jeweilige Zubereitungsart. Das ist übersichtlich, vielfältig und intuitiv bedienbar. Haben Sie Ihr Essen wiedererkannt oder per Suchfunktion gefunden, dann bekommen Sie Garstufe und Garzeit angezeigt. Einen Tipp gibt es auch noch dazu. Per Button können Sie die Garzeit ganz einfach übernehmen und an Ihren Fissler vitacontrol digital Schnellkochtopf übermitteln. Die Rezeptideen sind in Schritt für Schritt Anleitungen verfügbar, sodass Sie direkt loslegen können. Natürlich wird die empfohlene Garzeit auch hier ganz bequem an den Fissler vitacontrol digital Schnellkochtopf weitergeleitet. Uns lief beim ausprobieren der App direkt das Wasser im Mund zusammen.

Je nach Version und Fassungsvermögen Ihres Fissler vitacontrol digital Schnellkochtopfs geben Sie zwischen 200 und 300 Euro für ein Exemplar aus. Die Fissler Cooking App steht kostenlos für iOS und Android zur Verfügung.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.