Home > Küche > Cook-Key: Der Thermomix TM5 geht online [Update]
Cook-Key Thermomix Vorwerk
(Bild: Vorwerk)

Cook-Key: Der Thermomix TM5 geht online [Update]

Einfach kochen. Im schlimmsten Fall kochen Sie per Telefon und warten bis es an der Haustür klingelt. Einfach kochen kann aber auch Sache des Thermomix von Vorwerk sein – demnächst dann WLAN-Modul Cook-Key noch einfacher.

Cook-Key in der Übersicht

Vom nächsten Schritt in der Evolution des digitalen Kochens ist die Rede. Denn dank Cook-Key landen die Rezepte aus dem digitalen Vorwerk-Kochbuch direkt beim zubereitenden Gerät. Hobbyköche bekommen jeden Schritt angezeigt und stellen dadurch sicher, dass das Gericht am Ende auch dem entspricht, was anfangs geplant wurde. Geplant wird nicht nur von einer Mahlzeit zur nächsten – Sie können auch Ihren Wochenplan per Cook-Key übertragen. Zum Start des smarten Moduls erhält jeder Besitzer der beiden Geräte sechs Monate kostenlosen Zugriff auf das Vorwerk-Kochbuch. Danach entscheiden Sie selbst, wie es weitergehen soll: Entweder Sie abonnieren die komplette Sammlung für 36 Euro im Jahr oder Sie kaufen einzelne Kollektionen, wie es auch jetzt schon möglich ist. Die dritte Variante für digitales Kochen wäre dann wohl die App des Pizza-Services. Doch dafür müssen Sie sich wahrscheinlich anstrengen, denn es gibt sogar eine Geling-Garantie. Uns ist unbekannt, wie man verfährt, wenn ein Gericht trotz Geling-Garantie nicht schmeckt. Ist entweder noch nicht vorgekommen oder wird dann womöglich auch direkt per Cook-Key gemeldet.

Cook-Key Marktstart: Termin und Preise

Der Cook-Key wird noch getestet, doch die Tests verlaufen nach Plan. Deshalb können Sie den Cook-Key bereits kostenlos und unverbindlich reservieren. Die ersten Exemplare werden voraussichtlich zum Jahresende ihre neuen Besitzer erreichen. Kostenpunkt zur Einführung: 99 Euro. Allerdings wird der Preis ab 2017 dann 129 Euro betragen. Wer noch keinen Thermomix zuhause hat und kopfüber in diese Kochwelt eintauchen möchte, kann sich das Premium-Paket für 1299 Euro gönnen. Das beinhaltet das Kochbuch, drei Ausgaben des Thermomix-Magazins und eine Einweisung durch eine persönliche Ansprechpartnerin. Fast vergessen: Ein Thermomix und ein Cook-Key sind natürlich auch dabei. Vielleicht können Sie ja direkt Ihr Weihnachtsessen thermomixen.

Weitere Infos zu Cook-Key und die Möglichkeit zur Reservierung finden Sie auf www.cook-key.de.

Update: Der Cook-Key ist ab 04. Oktober erhältlich

Anstatt erst zu Weihnachten oder im nächsten Jahr in den Genuss des Cook-Keys zu kommen, können Sie schon in Kürze loslegen. Denn der offizielle Verkaufsstart wurde vorgezogen auf den 04. Oktober 2016. Dann können Sie den Cook-Key entweder einzeln oder im Thermomix Premium-Paket kaufen. Aktuell wird die Reservierungsliste abgearbeitet. Falls Sie sich also ein Exemplar reserviert, aber noch nicht erhalten haben, sollte es in Kürze bei Ihnen eintreffen. Der Vorzugspreis von 99 Euro soll bis zum Jahresende Bestand haben. Erst ab 2017 soll er von 99 auf 129 Euro ansteigen.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.