Home > Systeme > Google Assistant: Wie sich die Stimme ändern lässt
Google Assistant Stimme ändern

Google Assistant: Wie sich die Stimme ändern lässt

Die Antworten sämtlicher digitaler Sprachassistenten werden standardmäßig von einer weiblichen Stimme gegeben. Im Falle des Google Assistant lässt sich das wohl bald schon ändern. Die entsprechende Funktion ist bereits in den USA verfügbar.

Google Assistant: Zweite Stimme in den USA verfügbar

Jedes Mal, wenn die Google-App ein Update bekommt, zerlegen zahlreiche Nutzer sie in ihre Einzelteile und untersuchen die Neuerungen. Dabei kam heraus: Seit der Version 7.12 gibt es eine zweite Stimme für den Google Assistant. Und mit einem weiteren Update hat Google diese auch US-Nutzern zur Verfügung gestellt. Es dürfte also nicht mehr lange dauern, bis auch wir in Deutschland die Stimme ändern können.

Männliche Stimme im Google Assistant aktiveren

Wenn Sie die Stimme des Google Assistant ändern möchten, dann brauchen Sie diesen Wunsch einfach nur zu äußern. Sagen Sie „Hey Google, ändere Deine Stimme“. Alternativ wird sich die Stimme natürlich auch über die Einstellungen der Google-App ändern lassen. Der Weg dorthin: Einstellungen, Kontoeinstellungen Stimme.

Aktuell fehlt solch ein Eintrag noch bzw. beim entsprechenden Sprachbefehle kommt die Antwort, dass nur diese ein Stimme verfügbar sei, doch das dürfte sich in Kürze ändern.

Denn in den USA lässt sich bereits eine männliche Stimme auswählen. Allerdings: Die Änderung betrifft dann Ihren kompletten Google-Account mit allen verbundenen Geräten. Wer also die Google Home Stimme ändern möchte, bekommt die Änderung dann auch automatisch auf Smartphone und Tablet zu hören.

So klingt die männliche Google Assistant Stimme in den USA

Wenn Sie wissen möchten, wie die männliche Stimme klingt, schauen Sie sich das folgende Video an. Dort hören Sie beide US-Stimmen hintereinander:

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.