Home > Beleuchtung > Leeo Smart Alert Nightlight macht Ihre Rauchmelder smart
Leeo Smart Alert Nightlight
(Bild: Leeo)

Leeo Smart Alert Nightlight macht Ihre Rauchmelder smart

Rauchmelder sind in fast ganz Deutschland Pflicht. Aber smart sind trotzdem die wenigsten. Was nützt Ihnen ein Rauchmelder, wenn Sie nicht da sind? Genau dieser Problematik nimmt sich das Leeo Smart Alert Nightlight an. Ihre bisherigen Rauchmelder verwenden Sie weiterhin. Wie das Prinzip funktioniert, erfahren Sie jetzt.

Rauchmelderpflicht ist in Deutschland Ländersache. Noch gilt in vielen Bundesländern die Übergangsfrist für Bestandsbauten. Jedes Schlafzimmer, jedes Kinderzimmer und jeder Flur, der als Fluchtweg benutzt werden kann, müssen mit jeweils einem Rauchmelder ausgestattet sein. Im Brandfall kann durch den Einsatz der aggressiven Piepser oftmals Schlimmeres verhindert werden. Was aber, wenn Sie nicht zuhause sind und es brennt? Dann piepen Ihre Rauchmelder vermutlich solange vor sich hin bis sie den Flammen zum Opfer fallen. Oder Sie entscheiden sich für einen smarten Rauchmelder, der Sie auch unterwegs erreicht. Smarte Rauchmelder wie der Nest Protect zum Beispiel, sind jedoch in der Anschaffung wesentlich teurer als herkömmliche Geräte. An dieser Stelle setzt das Leeo Smart Alert Nightlight an.

Der Name klingt nicht nach Rauchmelder, das Prinzip ist dafür umso einleuchtender. Das Leeo Smart Alert Nightlight können Sie wie ein ganz normales Nachtlicht verwenden. In die Steckdose stecken und einschlafen. Das Besondere am Leeo Smart Alert Nightlight sind die Sensoren und das verbaute Mikrofon. Das Leeo Smart Alert Nightlight misst selbstständig Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Das Mikrofon lauscht nach Ihren Rauchmeldern. Fängt einer an zu piepen, dann registriert das Leeo Smart Alert Nightlight den Alarm und sendet Ihnen eine Benachrichtigung auf Ihr Smartphone. Auch von unterwegs entgeht Ihnen damit kein Feueralarm in Ihrem Zuhause. Wenn Sie einen Push bekommen und nicht reagieren, können vorher festgelegte Kontakte automatisch informiert werden. Ihr Smartphone auf lautlos während eines Meetings ist also kein Problem.

Das Leeo Smart Alert Nightlight kommuniziert über Ihr heimisches WLAN. Sie stecken das Nachtlicht einfach in eine Steckdose und laden sich die dazugehörige App auf Ihr Smartphone. Unterstützt werden sowohl Android als auch iOS. Per App koppeln Sie das Leeo Smart Alert Nightlight mit Ihrem Heimnetz und legen die Notfallkontakte fest für den Fall, dass Sie nicht erreichbar sind. Selbstverständlich können Sie das Nachtlicht auch per Smartphone steuern. Sie haben die Wahl aus 16 Millionen Fargen, können die Helligkeit variieren oder in den Automatikmodus wechseln. Der integrierte Lichtsensor gibt dann automatisch Saft auf die Leuchte, wenn es dunkel wird.

Einen kleinen Haken hat die Sache allerdings noch. Keine Sorge, hinter dem Leeo Smart Alert Nightlight lauern keine versteckten Kosten oder Nutzungsgebühren. Das Gerät ist leider noch nicht bei uns in Deutschland erhältlich. Das Produkt ist derzeit ausschließlich in den USA zu bekommen. Dort kostet es ungefähr 100 Dollar, also in etwa 91 Euro. Das klingt zunächst nach viel Geld. Wenn Sie aber den Aufpreis für smarte Rauchmelder einbeziehen, sparen Sie auch schon, wenn Sie „nur“ an den verpflichtenden Stellen ein solches Gerät anbringen.

Weitere Infos zum Leeo Smart Alert Nightlight bekommen Sie auf leeo.com. Falls Sie Interesse daran haben, lassen Sie es die Entwickler doch wissen. Vielleicht kommt Leeo dann auch demnächst zu uns nach Deutschland.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.