Home > Sicherheit > Myfox Security System nominiert für Innovation Award
Myfox Security System
(Bild: Myfox)

Myfox Security System nominiert für Innovation Award

Der Innovation Award der CES zeichnet besonders innovative Designs und Technologien aus – in der Kategorie Smart Home zählt auch das Myfox Security System zu den Preisträgern.

Das Myfox Security System ist eine Alarmanlage zum Selbermachen. Per Smartphone App haben Sie stets die Kontrolle über Ihr Zuhause. Dank allerlei Sensorik sollen Einbruchsversuche zielsicher von gewöhnlichen Verhaltensweisen unterschieden werden können. Das Myfox Security System erkennt also, ob Ihr Besuch an die Tür klopft oder ein Einbrecher die Tür aufhebeln möchte. Das System setzt auf die Überwachung von Oberflächenschwingungen. Wird ein Einbruchsversuch festgestellt, haben Sie umgehend eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem Display und können selbst entscheiden, wie Sie vorgehen möchten.

Mit Tags für das Schlüsselbund können Sie dem Myfox Security System sowie allen weiteren Personen, die per App auf Ihre Anlage zugreifen können, Ihren Standort mitteilen. So sehen Sie, wer schon oder noch zu Hause ist – auch im Falle eines Alarms. Außerdem können Sie sich benachrichtigen lassen, wenn Sie als letztes das Haus verlassen und das Myfox Security System noch nicht aktiviert haben.

Myfox Security System

Das Myfox Security System in Aktion – inklusive Sicherheitskamera. (Bild: Myfox)

Ein optionales Feature für das Myfox Security System ist die Überwachungskamera, die den Spagat zwischen Sicherheit und Privatsphäre schaffen möchte, und zwar durch eine Abdeckung. Das funktioniert so: Wenn ein Bewohner zu Hause ist oder das Myfox Security System nicht aktiviert wurde, verdeckt eine Abdeckung die Linse. Sobald Sie das System scharfschalten, fährt die Abdeckung nach oben und die Videoüberwachung beginnt. Besonders, wenn Sie weiteren Personen Zugriff auf Ihr Myfox Security System gegeben haben, ist dies eine praktische Funktion, um nicht jeden eigenen Schritt für Dritte zugänglich zu machen.

Myfox Security System

Ist das Myfox Security System inaktiv, wird die Kameralins verdeckt. (bild: Myfox)

Die Technologie des Myfox Security Systems wurde mit dem Innovation Award der CES 2015 honoriert. Darauf ist der französische Hersteller besonders stolz, denn die Auszeichnung kommt dicht gefolgt vom Marktstart des Systems in den USA. Auch bei uns in Deutschland ist das System bereits vorbestellbar. Das Basispaket umfasst ein Gateway, dass die einzelnen Komponenten vernetzt und außerdem einen Zugang zum Internet herstellt, einen Überwachungssensor für Oberflächenschwingungen, eine Sirene für den Alarmfall sowie ein Tag bzw. Schlüsselanhänger, mit dem Sie das System bedienen und auch Ihren Standort mitteilen können. Kostenpunkt: 299,99 Euro. Weitere Sensoren (IntelliTAG) für Ihre Fenster und weitere Türen liegen bei jeweils 49,99 Euro, ein einzelner Schlüsselanhänger kostet 29,99 Euro und die Überwachungskamera können Sie für 199,99 Euro zusätzlich erwerben und in das System einbinden.

Weitere Informationen zum Myfox Security System und die Möglichkeit zur Vorbstellung erhalten Sie auf www.getmyfox.com 

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.