Home > Gadgets > Logbar Ring: One ring to remote control them all
Logbar Ring
(Bild: Logbar)

Logbar Ring: One ring to remote control them all

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Zum Glück ist der Logbar Ring ein Schmuckstück mit gewissen Vorzügen. Sie tragen Ihn also nicht (nur) als dekoratives Accessoire, sondern können mit ihm die Welt steuern, zumindest in Ihren vier Wänden.

Dreckiges Geschirr verschwindet noch nicht wie von Zauberhand und auch die Tasse Zucker vom Nachbarn erscheint nicht einfach auf Ihrer Arbeitsplatte in der Küche, dennoch lohnt sich ein Blick auf die Funktionen des Logbar Ring.

Ein kleiner Knopf am Logbar Ring lässt Sie Gesten aufzeichnen und mit Funktionen belegen. Entsprechend tragen Sie den Logbar Ring am Zeigefinger und bewegen ihn entsprechend. Der smarte Begleiter soll nicht nur einfache Bewegungen erkennen, sondern zum Beispiel auch Zahlen oder Buchstaben erkennen, die Sie in die Luft malen. Jeder Geste weisen Sie eine Funktion zu, die ausgeführt wird, sobald Sie die Geste wiederholen. Außerdem können Sie den Logbar Ring als Tastatur benutzen. Dadurch, dass er nur die Bewegungen desjenigen Fingers erkennt, an dem er gerade gertragen wird, ist die Handhabung auch in der Öffentlichkeit eine angenehme Angelegenheit. Einfach mit dem Finger in die Luft schreiben und schon erscheint Ihr Text auf dem Display Ihres Smartphones. Auch Push-Benachrichtigungen werden an den Logbar Ring weitergeleitet. Er informiert Sie durch vibration und dezente LEDs darüber.

Logbar Ring

Das Smart Home im Griff mit einem Fingerstreich – der Logbar Ring macht es möglich. (Bild: Logbar)

Um das Smart Home mit dem Logbar Ring zu steuern, muss der jeweilige Hub oder das Gateway kompatibel mit der Software auf dem Ring sein. Der Logbar Ring sendet Signale sowohl über WLAN, als auch über Infrarot. Ein spezieller Ring Hub ist bereits angekündigt.

Kreative Spielereien sind vorprogrammiert – das dürfte auch einer der Gründe gewesen sein, weshalb die Kampagne zum Crowdfunding auf Kickstarter durch die Decke gegangen ist. Die erforderlichen 250.000 US-Dollar wurden schnell erreicht. Zum Ende der Kampagne kamen über 880.000 US-Dollar zusammen. Für ungefähr 270 Euro können Sie sich einen Logbar Ring bestellen. Momentan sind jedoch alle Exemplare ausverkauft. Ab März soll es mit den Auslieferungen weitergehen.

Weitere Informationen zum Logbar Ring und die Möglichkeit zum Bestellen bekommen Sie auf logbar.jp.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.