Home > Sicherheit > Nuki Box: Schlüsselloser Zugang zu Mehrfamilienhäusern
Nuki Box
(Bild: Nuki)

Nuki Box: Schlüsselloser Zugang zu Mehrfamilienhäusern

Im September ist turnusgemäß IFA-Zeit. Entsprechend gibt es auch aus der Smart Home Branche spannende Ankündigungen. So wird es auf der Ausstellung in Berlin etwa die Nuki Box zu sehen geben – ein smartes Türschloss für Mehrfamilienhäuser.

Was wir vor der IFA schon über die Nuki Box wissen

Die Präsentation soll direkt auf der Ausstellung erfolgen. Trotzdem gibt es schon den ein oder anderen Hinweis, wie die Nuki Box in Mehrfamilienhäusern zum Einsatz kommen soll. Denn „sie verwandelt Gegensprechanlagen oder elektronische Schließanlagen in ein Smart Lock und ermöglicht so den schlüssellosen Zutritt zu Mehrfamilienhäusern“, heißt es in einer Pressemitteilung. Ähnlich wie das bereits seit 2016 erhältliche Nuki Smart Lock wird also auch die Nuki Box vorhandene Technik erweitern – anstatt sie zu ersetzen. Interessant: Nuki spendiert der Box eine eigene Software für Hausverwaltungen und Dienstleister. So kann etwa der Klempner in den Heizungsraum, ohne die Bewohner herauszuklingeln.

In Sachen Kompatibilität und Vernetzung mit anderen Komponenten lohnt sich ebenfalls ein Blick auf das ursprüngliche Smart Lock. Denn auch die Nuki Box soll mit Amazons Alexa, IFTTT und weiteren Lösungen kompatibel sein. Weitere neue Kooperationen wird Nuki ebenfalls auf der IFA verkünden.

Sobald es neue Infos zur Nuki Box gibt, updaten wir diesen Artikel.

 

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.