Home > Heizung & Klima > ÖkoFEN Pellematic Condens: Strom und Wärme autark erzeugen
ÖkoFEN Pellematic Condens_e_Pelletheizung
(Bild: ÖkoFEN)

ÖkoFEN Pellematic Condens: Strom und Wärme autark erzeugen

„Ich und mein Holz.“ Der gleichnamige Song hat sich zwar schon längst wieder aus den Charts verabschiedet, aber in Sachen energieautarkes Wohnen können Sie mit Holz einiges erreichen. Etwa mit einer ÖkoFEN Pellematic Condens. Denn damit können Sie jetzt auch Strom erzeugen.

ÖkoFEN Pellematic Condens als Puzzleteil zu energieautarkem Wohnen

Eine ÖkoFEN Pellematic Condens können Sie nach Ihren Vorstellungen modular erweitern. Dank eReady-Paket und Stirlingmotor können die Wärmeerzeuger auch Strom produzieren. Um bis zu 100 Prozent energieautark zu wohnen, brauchen Sie allerdings noch eine PV-Anlage, einen Batteriespeicher und einen Wechselrichter. Alles zusammen macht Sie dann unabhängig von externem Strom. Doch auch, wenn Sie keine PV-Anlage betreiben, liefert eine Pellematic Condens_e – so heißt die Pellematic Condens mit eingebautem Sitrlingmotor – bei 9 kW thermischer Leistung (13 kW Spitzenlast) bis zu 600 Watt elektrische Energie für Haushaltsgeräte.

Steuerung per Smartphone

Wie auch schon die ÖkoFEN Pellematic Condens arbeitet natürlich auch die mit eReady-Paket und Stirlingmotor ausgestattete Variante per Smartphone steuern. So haben Sie jederzeit Zugriff und können bei Bedarf schnell nachregulieren. Allzu oft sollte das aber nicht der Fall sein, denn die ÖkoFen Pellematic Condens hat auch Zugriff auf aktuelle Wetterdaten. So bleibt der Kessel etwa bei sommerlichen Außentemperaturen automatisch kalt.

Ein Blick ins Innere: So funktioniert die ÖkoFEN Pellematic Condens

Mit einer Pelletheizung setzen Sie statt fossiler Brennstoffe auf erneuerbare Energien. Ein moderner Holzofen sozusagen. Wie das alles genau funktioniert, zeigt Ihnen ÖkoFEN in 3 Minuten:

Weitere Infos zu ÖkoFEN Pelletheizungen bekommen Sie auf www.pelletsheizung.de.

 

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.