Home > Allgemein > Alexa Routinen: Einfach das Smart Home automatisieren?
Amazon Alexa Routinen Alexas Lachen
(Bild: Amazon)

Alexa Routinen: Einfach das Smart Home automatisieren?

Mit der aktuellen Version der Alexa App hat Amazon nicht nur den Smart Home Bereich überarbeitet, sondern auch die bereits angekündigten Routinen eingeführt. Damit lässt sich allerhand vernetzen und automatisieren – aber eben nicht alles.

Das können Alexa Routinen

Mit Alexa Routinen können Sie mehrere Smart Home Geräte sowie Smart Home Szenen zusammenfassen. Dann schalten Sie zum Beispiel mit nur einem Sprachbefehl das Licht im Erdgeschoss ein, drehen die Heizung im Bad auf und lassen sich die neuesten Nachrichten vorlesen. Wer bestimmte Routinen immer zur selben Zeit erledigt haben möchte, kann auch anstelle eines selbst definierten Sprachbefehls einfach eine Uhrzeit angeben, zu der eine Routine ausgeführt werden soll. Dann startet die Guten Morgen-Routine von Alexa vielleicht schon fünf Minuten vor Ihrem Wecker. Welche Geräte und Szenen Sie miteinander vernetzen und automatisieren, ist Ihnen überlassen. Allerdings gibt es ein paar Einschränkungen.

Das können Alexa Routinen nicht

Die einzigen Auslöser für Alexa Routinen sind Sprachbefehl und Uhrzeit. Geräte, die selbst nur als Auslöser fungieren, aber selbst keine Aktionen ausführen können, bleiben deshalb bei Alexa Routinen außen vor. Bewegungssensoren zum Beispiel. Oder auch die Netatmo Wetterstation. Und was ist mit selbst gebastelte Lösungen, die Sie etwa über den Maker-Channel von IFTTT realisiert haben? Sie ahnen es: Die können ebenfalls nicht für Alexa Routinen verwendet werden. Es gilt: Unterstützt wird bloß, was in der Alexa App als Gerät oder Szene hinterlegt ist und darüber hinaus eben auch eine Aktion ausführen kann. Licht, Heizung, Musik, Zwischenstecker und Co. verrichten also fleißig ihren Dienst. Genauso können Sie die Nachrichten aus der täglichen Zusammenfassung, die Wettervorhersage oder Verkehrsinformationen einbeziehen.

So richten Sie Alexa Routinen ein

Falls Sie schon Ihre Alexa App auf dem Smartphone oder am Computer geöffnet haben und die Routinen im Smart Home-Abschnitt vermissen: Schauen Sie unter Einstellungen nach und scrollen Sie etwas nach unten. Dort finden Sie den Punkt Routinen. Amazon hat auch schon direkt eine Beispiel-Routine hinterlegt, an der Sie sich orientieren können.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.