Home > Allgemein > Amazon Echo: Multiroom-Audio ab sofort verfügbar
Amazon Echo Multiroom
(Bild: Amazon)

Amazon Echo: Multiroom-Audio ab sofort verfügbar

Wir haben uns bei der Inbetriebnahme gefragt „Wie, das geht wirklich nicht?“ Und vielleicht ging es Ihnen ähnlich, als Sie feststellten, dass Multiroom-Audio mit Amazon Echo nicht funktionierte. Bis jetzt. Denn ab sofort ist dieses Feature verfügbar.

Multiroom-Audio mit Amazon Echo: So geht’s

In der Alexa-App können Sie nun mehrere Echo-Geräte (Echo und Dot) verbinden und dann per Sprachbefehl gruppieren. Dafür gibt es bislang auch keine Obergrenze. Theoretisch können Sie also alle Echos und Echo Dots mit der synschronen Musikwiedergabe beauftragen. Und selbst das ist noch nicht genug. Denn in Kürze sollen sich auch weitere smarte Lautsprecher hinzufügen lassen, etwa von Sonos, Samsung und Bose.

Achtung: Die Multiroom-Widergabe klappt aktuell nur mit Amazon Music und TuneIn. Spotify ist noch nicht kompatibel, soll aber in Kürze folgen.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.