Home > Systeme > Apple HomeKit > Elgato Eve: Türschloss und weitere neue Geräte angekündigt
Elgato Eve Lock
(Bild: Elgato)

Elgato Eve: Türschloss und weitere neue Geräte angekündigt

Die HomeKit-fähigen Geräte aus der Elgato Eve Reihe bekommen Zuwachs. Gleich drei komplett neue Geräte und einen überarbeiteten Eve Thermo hat das Münchner Unternehmen in petto. Wir stellen Ihnen alle neuen Komponenten kurz vor.

Eve Lock – HomeKit-Türschloss

Elgato Eve Lock

Die Haustür per Siri verschließen oder in HomeKit-Szenen einbinden: Eve Lock macht es möglich. (Bild: Elgato)

Mit dem smarten Türschloss Eve Lock begibt sich Elgato in einen vollkommen neuen Bereich im Smart Home. Das Schloss entstand in Zusammenarbeit mit Yale und ist wie alle anderen Geräte aus der Elgato Eve Reihe natürlich HomeKit-kompatibel. Es funkt über Bluetooth, lässt sich per Home App, Eve App und Siri steuern.

Eve Smoke – smarter Rauchmelder

Elgato Eve Smoke

Hat Ihr Zuhause und sich selbst im Blick: Der HomeKit-Rauchmelder Eve Smoke übermittelt auch seinen eigenen Status an Ihr Smartphone. (Bild: Elgato)

Noch eine Sicherheitskomponente verstärkt Elgato Eve. Mit Eve Smoke bekommen Sie einen HomeKit-fähigen Rauchmelder, der im Alarmfall selbst Laut gibt, aber auch Benachrichtigungen verschicken und Szenen aktivieren kann. Auch hier erfindet Elgato das Rad nicht komplett neu, sondern setzt auf Technologie der Hager Group.

Eve Aqua – Bewässerungssteuerung

Elgato Eve Aqua

Blumen gießen per Siri: Eve Aqua kümmert sich um Ihren Garten. (Bild: Elgato)

Die smarte Bewässungssteuerung Eve Aqua macht Siri zum Gärtner. Denn während Sie im Liegestuhl liegen, können Sie einfach per Sprachbefehl Blumen gießen. Oder Sie automatisieren die Bewässerung komplett und legen einen Zeitplan an. Über jeden Gießvorgang wird entsprechend Protokoll geführt, sodass Sie immer wissen, wann wie viel Wasser verbraucht wurde.

Eve Window Guard – Fensterkontakt

Elgato Eve Window Guard

Unauffällig, aber höchst aufmerksam: Eve Window Guard registriert auch Einbruchsversuche. (Bild: Elgato)

So manch anderer Fensterkontakt erkennt nur, ob das Fenster gerade vollständig geöffnet, gekippt oder geschlossen ist. Der Eve Windows Guard erkennt darüber hinaus auch noch Erschütterungen und leitet solche Unregelmäßigkeiten direkt per Push-Benachrichtigung an Ihr iPhone weiter. Plus: Dieses Elgato Eve Gerät arbeitet in der Fensterfalz und somit im Verborgenen.

Eve Thermo 2. Generation – Heizkörperthermostat

Elgato Eve Thermo

Besonders das Display fällt ins Auge: Der neue Look des Eve Thermo bietet auch Vorteile in der Bedienung. (Bild: Elgato)

„Die zweite Generation Eve Thermo bietet alle Eigenschaften des ursprünglichen Erfolgsmodells, jedoch bringen Display und Touch-Interface Eve Thermo bei Bedienkomfort auf ein ganz neues Level“, sagt Markus Fest, CEO von Elgato. „Kein anderes smartes Heizkörperthermostat ist so nahtlos in HomeKit und iOS integriert.“ Damit ist im Prinzip schon alles gesagt. Sie können direkt am Thermostat in 0,5°C-Schritten an der Temperatur schrauben. Per Fingertipp leuchtet das Display auf und erlischt kurze Zeit später wieder, um Energie zu sparen. Außerdem praktisch: Die Ausrichtung des Displays und auch eine Tastensperre können Sie für jeden Eve Thermo der zweiten Generation in der Eve App festlegen.

Preis und Verfügbarkeit

Aktuell gibt es bloß für den Eve Thermo Angaben: Ab dem 26.09.17 ist die neue Version online erhältlich und wird 69,95 Euro kosten. Die Infos zu den weiteren Elgato Eve Geräten reichen wir nach, sobald sie verkündet wurden.

Weitere Infos zu den IFA-Neuheiten von Elgato bekommen Sie auf www.elgato.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.