Home > Systeme > Busch iDock – die iPhone Multimedia-Dose
Busch iDock
(Bild: Busch Jaeger)

Busch iDock – die iPhone Multimedia-Dose

Die Multimedialösungen von Busch Jaeger verschwinden dezent in Ihrer Wand. So auch das Busch iDock. Die Dockingstation im Steckdosenformat spielt Musik ab und lädt gleichzeitig Ihr iPhone oder Ihren iPod auf.

Damit Sie auch etwas hören, benötigen Sie zusätzlich zum Busch iDock die Einbau-Lautsprecher aus dem gleichen Sortiment, der Busch AudioWorld. Überhaupt bekommen Sie mit jedem Modul der Busch AudioWorld mehr Funktionen für Ihren Busch iDock: Das DigitalRadio greift über Ihr iPhone auf das Internet zu und gibt dann nicht mehr bloß die lokalen Sender wieder, sondern eben auch alle weltweit verfügbaren Internet-Sender.

Busch DigitalRadio

Nahtlos in der Wand: das DigitalRadio aus der AudioWorld von Busch Jaeger. (Bild: Busch Jaeger)

Natürlich ist das Busch iDock in erster Linie als Dockingstation für das iPhone und den iPod gedacht. Sie können aber auch andere Geräte anschließen. Das geht dann zwar zulasten des Designs, denn andere Geräte passen eben nicht auf den Apple-Steckplatz, aber der 3,5mm Klinkenanschluss garantiert maximale Kompatibilität. MP3-Player, Android-Smartphone, Tablet oder auch Ihr Plattenspieler können so in die Busch AudioWorld eingebunden werden.

Weitere Komponenten neben dem Busch iDock sind beispielsweise die Steckdose mit USB-Steckplatz oder der UP-WLAN Accesspoint. Letzteren installieren Sie einfach anstelle einer herkömmlichen Netzwerkdose und erweitern so den Nutzungsbereich Ihres heimischen WLANs. Dies können sie dann unter anderem dazu benutzen, um das Busch Radio iNet über Ihr Smartphone oder Tablet zu steuern, wie es sich in einem Smart Home gehört.

 Busch iDock

Das komplette Set in rotem Design: oben der Busch iDock, darunter das DigitalRadio und ganz unten der Lautsprecher. (Bild: Busch Jaeger)

Die elegante Optik, das zeitgemäße Design und diverse Smartfunktionen bekommen Sie auch auf Amazon. Ein Busch iDock kostet dort aktuell 101 Euro . Das dreiteilige Set bestehend aus Lautsprecher, DigitalRadio und iDock liegt bei 313,90 Euro . Die gleichen Funktionen bekommen Sie bestimmt in einem anderen System günstiger – jedoch nicht derart elegant in Ihre Wand integriert. Das sieht nicht nur extrem edel aus, sondern erspart Ihnen auch diverse Staubfänger, die Sie ansonsten irgendwo in Steckdosennähe positionieren müssten.

Weitere Informationen zum Busch iDock und der AudioWorld erhalten Sie auf www.busch-jaeger.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.