Home > Heizung & Klima > Danfoss Link System: Heizung auch von unterwegs steuern
Danfoss Link System
(Bild: Uffe Weng)

Danfoss Link System: Heizung auch von unterwegs steuern

Die Heizungssteuerung ist im Smart Home besonders beliebt. Denn im Bereich Energiesparen können sich die neu angeschafften Geräte und Komponenten durch die Ersparnis am schnellsten amortisieren. Zusätzlich bekommen Sie noch ein Plus an Komfort – zum Beispiel mit dem Danfoss Link System.

Ganz automatisch sorgt das Danfoss Link System für perfektes Raumklima. Dazu müssen Sie bloß Ihre bisherigen Thermostate für Heizkörper oder Fußbodenheizung durch die smarten Exemplare von Danfoss ersetzen. Der Einsatz der Heizungssteuerung lohnt sich auch in Smart Homes mit wenigen Zimmern, spielt seine Überlegenheit aber vor allem in Gebäuden mit vielen Heizkörpern bzw. Räumen aus. Denn das Danfoss Link System heizt vollautomatisch und nur so viel, wie gerade nötig ist, um die von Ihnen im Vorhinein festgelegte Zieltemperatur zu erreichen. Jeder Raum ist ideal beheizt – und nachts kann die Zimmertemperatur heruntergeregelt werden. Einen „vergessenen Heizkörper“, der die ganze Winternacht hindurch geheizt hat, gibt es dann nicht mehr.

Das Danfoss Link System ist folgendermaßen aufgebaut: Eine zentrale Einheit, der Danfoss Link CC Zentralregler, koordiniert die einzelnen Heizkörperthermostate. Ein Zentralregler kann dabei bis zu 30 der intelligenten Heizkörperaufsätze verwalten. Die sogenannten Danfoss living connect Thermostate bekommen per Funk die Steuerungsbefehle vom Danfoss Link CC Zentralregler. Anschließend wird der Heizkörper entsprechend „an- oder ausgedreht“.

Sie selbst haben selbstverständlich die Oberhand. Einerseits legen Sie Ihre Wunschtemperaturen selbst fest und andererseits können Sie auch jederzeit manuell eingreifen. Das tun Sie entweder direkt am Heizkörperthermostaten, wie an einem herkömmlichen Regler, oder – und das ist einer der wesentlichen Vorteile einer Heizungssteuerung im Smart Home: Sie steuern das Danfoss Link System von unterwegs mit Ihrem Smartphone oder Tablet und der entsprechenden App. Falls Sie also länger im Büro bleiben müssen oder möchten, dann können Sie Ihrer Heizung das ganz bequem mitteilen, sodass die ausgewählten Räume erst bei Ihrer Ankunft die Zieltemperatur erreicht haben. Auch auf dem Rückweg aus dem Winterurlaub lohnt sich der Einsatz der Danfoss Link App: Schon von unterwegs lassen Sie Ihr Zuhause aufheizen, sodass Sie beim Auspacken Ihres Gepäcks nicht frieren müssen. Damit die Steuerung funktioniert, wird der Danfoss Link CC Zentralregler mit Ihrem Heimnetzwerk verbunden. Darüber ist der Zugang zum Internet möglich, um Steuerungsbefehle von unterwegs aus empfangen zu können.

Weitere Informationen zu Preisen und Installation bekommen Sie beim Danfoss Fachhändler in Ihrer Nähe und auf www.danfoss.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.