Home > Sicherheit > Eimsig Alarmanlagen: intelligente Überwachung nach Maß
Eimsig Alarmanlagen
(Bild: Eimsig)

Eimsig Alarmanlagen: intelligente Überwachung nach Maß

Seit 2007 können Sie Eimsig Alarmanlagen kaufen. Mittlerweile ist aus dem Konzept der Alarmanlage sogar ein System zur Haussteuerung geworden – mit einigen Features, die Anwender schätzen.

Vielleicht haben Sie schon einmal einen Fensterkontakt angebracht. Er meldet den Status des Fensters meist an eine zentrale Einheit. Bei geschlossenem Fenster ist alles gut – sobald aber jemand bei aktivem Schutz lüften möchte, geht der Alarm los. Nicht so bei Eimsig Alarmanlagen: Der patentierte Fenstersensor funktioniert auch mit gekippten Fenstern zuverlässig. Nur als Stoßlüfter müssen Sie sich zwischen Deaktivieren der Alarmanlage für frische Luft und Verzicht auf einen Stoß Luft entscheiden.

Wir raten Ihnen zur Deaktivierung der Alarmanlage, denn einerseits ist frische Luft immer gut, aber andererseits – und das ist das Feature der Eimsig Alarmanlagen – kann Ihr Zuhause im Alarmfall einen ziemlichen Terz machen. Und zwar in Form von jaulenden Sirenen und herunterfahrenden Rollläden. Bumm, Festung. Dieses Vorgehen ist effizient gegen Einbrecher – die meisten dieser Art lassen sich ja schon durch eine einfache Anwesenheitssimulation abwehren. Wenn allerdings die Eimsig Alarmanlagen dafür sorgen, dass sich Ihr Zuhause bei einem Einbruchsversuch automatisch abschottet und Sirenen erklingen lässt, dann möchte man fast Mitleid mit so einem armen Wicht haben, oder? Aber gekippte Fenster sehen für einen Einbrecher eben auch fast wie eine schriftliche Einladung aus. Schade.

Sie sind natürlich immer informiert über alle Einbruchsversuche und sonstige Vorkommnisse. Eimsig Alarmanlagen taugen in Sachen Kommunikation auch für datenschutzaffine Nutzer. Denn die passende App kommuniziert direkt mit Ihrem Zuhause und macht keinen Abstecher in irgendeine Cloud oder schickt gar Nutzungsstatistiken an den Hersteller. Alle Daten zwischen den Eimsig Alarmanlagen und Ihrem Smartphone werden verschlüsselt per SSL/TLS versendet (Stichwort: „so sicher wie Online Banking“).

Ein weiterer Vorteil: Zwar bekommen Sie von Eimsig Alarmanlagen – jedoch reicht das Spektrum auch in den Smart Home Bereich. Alle Komponenten lassen dabei in ein nahtlos vernetztes System einbinden und beispielsweise per Eimsig Touchdisplay steuern.

Weitere Infos zu Eimsig Alarmanlagen bekommen Sie auf www.alarmanlage-eimsig.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.