Home > Systeme > Apple HomeKit > Elgato präsentiert neue Sensoren für das Smart Home
Elgato Eve App iPad

Elgato präsentiert neue Sensoren für das Smart Home

Die CES stand im Zeichen des Internet der Dinge – auch das Münchener Unternehmen Elgato war vertreten und präsentierte mit der Eve Reihe eine Palette neuer Smart Home Sensoren, die das Zuhause überwachen sollen. Eve wird kompatibel zum Apple HomeKit sein.

Mit Eve bringt Elgato unterschiedlichste Sensoren in das Smart Home: Gemessen werden Wetterdaten wie Temperatur, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit und Luftqualität, aber auch Wasser- und Stromverbrauch. Geöffnete Fenster und Türen erkennen die Sensoren von Elgato ebenfalls.

Elgato Eve Sensor

Eve Door & Window: Der Fenster- und Türsensor von Elgato. (Bild: Elgato)

Die auf der CES präsentierten Sensoren sollen in erster Linie nur Daten erfassen, die dann von anderen Geräten im Smart Home zur Automatisierung oder zum Energiesparen genutzt werden können. Das System ist von Beginn an für das Apple HomeKit konzipiert worden. An kompatiblen Smart Home Komponenten sollte es in Zukunft also nicht mangeln. Über das Apple HomeKit können entsprechend zertifizierte Geräte zentral gesteuert werden – auch per Sprachbefehl an Siri. Ein einziger Sprachbefehl kann so eine Reihe von Aktionen auslösen. Dafür liefert Elgato mit den jüngst vorgestellten Sensoren die erforderlichen Daten über das eigene Zuhause: Die üblichen Szenarien „Guten Morgen“ und „Gute Nacht“ lassen sich anhand der Elgato Daten ebenso leicht umsetzen wie die smarte Steuerung der Heizung in Abhängigkeit der Außentemperatur. Sicherheitskomponenten können auf den Fenster- und Tür Sensor zurückgreifen und Veränderungen direkt an das iPhone, iPad oder den iPod touch des Bewohners senden, wenn dieser gerade nicht zuhause ist. Herkömmliche Produkte können mit der schaltbaren Steckdose Eve Energy smart gesteuert werden. Eve Energy misst und speichert auch gleich den Stromverbrauch des angeschlossenen Gerätes mit.

Elgato Eve Energy

Eve Energy ist eine schaltbare Steckdose, die gleichzeitig den Stromverbrauch misst und aufzeichnet. (Bild: Elgato)

Bis das Apple HomeKit Wirklichkeit wird, können Nutzer mithilfe der Elgato App auf die Messwerte der Eve Sensoren zurückgreifen. Die App wird kostenlos im App Store angeboten werden. Marktstart für das Eve System soll noch in diesem Quartal erfolgen – die Verkaufspreise wird Elgato auch dann erst bekanntgeben.

Weitere Informationen zu den HomeKit-zertifizierten Sensoren von Elgato erhalten Sie auf www.elgato.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.