Home > Energieversorgung > eQ-3: Smart Energy Marktführer auf E-world 2015
eQ-3
(Bild: eQ-3)

eQ-3: Smart Energy Marktführer auf E-world 2015

Die E-world water & energy findet vom 10.-12. Februar statt. Auch eQ-3 ist auf der Fachmesse in Essen vertreten. Gerade erklärte Berg Insight das Unternehmen aus Leer in einer Studie zum Thema Smart Home zum Marktführer.

eQ-3 ist mit den üblichen Verdächtigen – nämlich HomeMatic und MAX! – an Stand 118 in Halle 6 vertreten. Zu sehen gibt es über 80 Produkte allein aus der HomeMatic Reihe, die sich in Ihrem Smart Home um die Bereiche Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz bzw. –sparen kümmern. Die Komponenten lassen sich meist spurlos wieder abmontieren – ein Vorteil für alle Bewohner von Mietwohnungen.

Das HomeMatic System von eQ-3 setzt auf 128-Bit AES Verschlüsselung, um die systeminterne Kommunikation zu schützen. Für Softwarehersteller und Systemintegratoren steht eine offene API zur Verfügung. Das hat für Sie den Vorteil, dass HomeMatic Produkte auch mit Basisstationen und Gateways anderer Hersteller kompatibel sind. Prominentestes Beispiel: Das Telekom Smart Home System QIVICON. Die Zentrale des QIVICON Systems kommuniziert ebenfalls über den Funkstandard von HomeMatic.

Die zweite erfolgreiche Produktreihe aus dem Hause eQ-3 heißt MAX! und steuert Heizungen. Von smartem Thermostat bis zum Eco-Schalter an der Wand bietet das System für jede (Miet-) Wohnung und jedes Haus eine günstige Gelegenheit, die Energiekosten zu senken – laut eQ-3 sollen bis zu 30% Ersparnis für Sie drin sein. Je mehr Strom Sie also sparen, desto eher hat sich die Anschaffung amortisiert, würden Smart Home Enthusiasten Ihnen an dieser Stelle mit auf den Weg geben. Mehr Infos zum System trägt Ihnen ein Conrad-Azubi im Video vor:

eQ-3 Chef Bernd Grohmann freut sich: „Die E-world ist für uns eine ideale Plattform, um unsere vielseitigen Lösungen im Smart Home Bereich zu präsentieren. Statt auf der Messe Pilot- und Feldversuche zu zeigen, präsentieren wir profitable Smart Home Lösungen wie unsere erfolgreichen Produktlinien MAX! und HomeMatic, die beim Ausbau von Kundenbindungen unterstützen.“

Dem haben wir nur noch hinzuzufügen, dass Sie weitere Informationen zu eQ-3 hier und zur E-world in Essen hier finden.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.