Home > SmartHome Deutschland Award 2017 > Intelligente Paketkastenanlagen von Renz – Sonderpreis des Vorstands #smartaward17
Intelligente Paketkastenanlagen Renz SmartHome Award Sonderpreis des Vorstands 2017
(Bild: Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co KG)

Intelligente Paketkastenanlagen von Renz – Sonderpreis des Vorstands #smartaward17

Ein Sieger steht bei den SmartHome Deutschland Awards 2017 schon vor der Preisverleihung fest. Und zwar geht es um intelligente Paketkastenanlagen von Renz. Diese werden mit dem Sonderpreis des Vorstands ausgezeichnet.

Idee: Pakete empfangen, wenn niemand zuhause ist

Bestimmt kennen Sie das Problem: Sie bestellen ein Produkt online und sind nicht zuhause, wenn es geliefert wird. Im besten Fall haben Sie einen wachsamen Nachbarn, bei dem Sie es sich abholen können. Ansonsten können Sie Ihre Lieferung in einer umliegenden Filiale abholen oder müssen auf den nächsten Zustellversuch warten. Wer allerdings auf intelligente Paketkastenanlagen von Renz setzt, hat dieses Problem nicht mehr.

Umsetzung: Wie ein Briefkasten – bloß schlauer und größer

Der Name verrät die Umsetzung ja im Prinzip schon. Schließlich geht es um intelligente Paketkastenanlagen. Besonderen Mehrwert bieten solche Anlagen in Mehrfamilienhäusern. Dort steht dann eine Einheit aus beispielsweise 15 Brief- und 5 Paketkästen. Alle Bewohner können entweder per App, Schlüsselchip oder PIN auf die Paketkästen zugreifen. Je nach Bedarf wechselt also der Benutzer. Und zwar einerseits, wenn für sie eine Lieferung angekommen ist, aber andererseits auch, um ein Paket abholen zu lassen. Und das funktioniert nicht nur in Zusammenarbeit mit den großen Logistik-Dienstleistern DHL, DPD, GLS und Hermes, sondern etwa auch mit der lokalen Apotheke, die Ihnen Medikamente liefert und per PIN Zugriff auf den Paketkasten bekommt. Vollkommen simpel, einfach und zuverlässig – und optimal, wenn gerade niemand zuhause ist.

Renz‘ intelligente Paketkastenanlagen verdienen den Preis, weil…

Die Rechnung ist eigentlich ganz einfach. Immer wenn Sie bislang ein Paket nicht selbst entgegennehmen konnten oder wegen einer Retoure einen Umweg zur Filiale nehmen mussten, gibt es einen Punkt für die Paketkasten-Lösung von Renz. Nie wieder auf die Lieferung warten, nie wieder den Nachbarn rausklingeln und keine verlorenen Sendungen mehr, die womöglich einfach im Hausflur abgelegt wurden. Diesen starken Nutzen zeichnet die SmartHome Initiative Deutschland 2017 mit dem Sonderpreis des Vorstands aus. Aus unserer Sicht völlig zurecht.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.