Home > SmartHome Deutschland Award 2017 > Liveblog: Die Preisverleihung der SmartHome Deutschland Awards 2017
SmartHome Deutschland Award 2017

Liveblog: Die Preisverleihung der SmartHome Deutschland Awards 2017

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201717:02

Und damit geht die Veranstaltung zu Ende. Wir verabschieden uns aus Berlin. Vielen Dank an die SmartHome Initiative Deutschland, dass wir Medienpartner des Awards werden durften. Es hat viel Spaß gemacht!

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201717:00

Der Schlussdialog zwischen Dr. Thomas Keiser und Moderatorin Kerstin Stromberg-Mallmann:

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201716:54

Doch das war es natürlich noch nicht – denn schließlich gibt es erstmals auch einen Sonderpreis des Vorstands: Die intelligenten Paketkastenanlagen von Renz

Gratulation zu dieser besonderen Auszeichnung!

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201716:38

Diesmal anders herum:

1. Platz: Das Haus mit Köpfchen und Offenheit von JAEGER Wohn- und Gebäudeintelligenz
2. Platz: mynido-Wohnwelten von iHaus
3. Platz: Active Home von S3P Engineering

Herzlichen Glückwunsch!

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201715:56

Wenn Sie mitgezählt haben, dann ist noch eine Kategorie übrig – und zwar „Das beste realisierte Projekt“. Und diese 3 Nominierten stehen im Finale:

Das Haus mit Köpfchen und Offenheit
Active Home
mynido-Wohnwelten

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201715:52

Ab aufs Treppchen – hier die Reihenfolge in der Kategorie „Bestes Start-up Unternehmen“:

Platz 3 erreicht eplan1.1

Platz 2 geht an das Nuki Smartlock

Und auf Platz 1 Das KNX-Onlinetraining von E-Necker! Gratulation°

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201715:21

Nun sind die Start-ups dran. Und das sind die Finalisten:

E-Necker
eplan1.1
Nuki Smartlock

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201715:17

Auf Platz 3 hat es ioBroker geschafft.

Platz 2: Coqon

Platz 1 in der Kategorie „Bestes Produkt“: Der ZigBee Wandsender von JUNG! Wir gratulieren!

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201714:41

Und weiter geht’s. Gerade stellen sich die Nominierten der Kategorie „Das beste Produkt / die beste Systemlösung“ vor. Sie können die Infos hier nachlesen:

ioBroker
Wandsender von JUNG
Coqon

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201714:36

Platz 3 in der Kategorie „Beste studentische Leistung“ geht an Kevin WIllers und Jonas Trepsdorf von der HTW Berlin.

Platz 2 erreichte das Smart Home für Hörgeschädigte der TH Wildau.

Und damit steht fest: Das effiziente Energiemanagement im privaten Haushalt der Münchner Studenten mit Forschungspartner iHaus ist der Sieger! Herzlichen Glückwunsch!

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201714:05

Jetzt geht es um das „Smart Home für Hörgeschädigte„, das 8 Studenten der TH Wildau entwickelt haben.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201713:55

Als erstes präsentieren die 9 Studenten der TU München ihr Projekt „Effizientes Energiemanagement im Privathaushalt„.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201713:53

Und jetzt gibt es Preise. Es geht los mit der Kategorie „Die beste studentische Leistung“ – präsentiert von Pate Prof. Dr.-Ing. Wulf Bauerfeld von der HTW Berlin.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201713:40

Prof. Birgit Wilkes von der TH Wildau und Dr. Thomas Keiser (Vorstand SmartHome Initiative Deutschland) stellen die diesjährige Jury vor.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201713:08

Falls Sie sich wundern, weshalb es bis jetzt kein weiteres Update gab: Wir haben das Buffet geplündert. Nun geht es weiter mit der Veranstaltung. Man sagt ja, es gäbe noch den ein oder anderen SmartHome Deutschland Award zu vergeben.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201711:44

So, wir haben das Smartphone angeworfen und ein paar Pixel scheinen tatsächlich auch anzukommen. Oben sehen Sie das Podiumsgespräch – es geht darum, wie Smart Home den Durchbruch auf dem Breitenmarkt schaffen kann und wird.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201711:28

Wie ist es seitdem eigentlich gelaufen? Wo steht die Smart Home Branche aktuell?
Smart Home made in Germany hat heute einen Marktanteil von 81 Prozent in Deutschland. Und auch im Ausland sind die Marktanteile und das Wachstum enorm.

Doch heute gibt es eben auch Amazon, Google, Apple und Co. Deren Ziel sei allerdings nicht in erster Linie die smarte Haussteuerung, sondern vielmehr E-Commerce bzw. das jeweilige Kerngeschäft.

Schlussfolgerung: Die Konkurrenz der aktuellen IoT-Giganten werde zukünftig zwischen den Geschäftsmodellen stattfinden – nicht zwischen Produkten.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201711:14

„Smart Home is made in Germany“ sagt Heinz Lux, Keynote-Speaker der KNX Association International. Und zwar schon seit 27 Jahren, noch bevor viele der großen Player von heute überhaupt existiert haben.

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201710:55

Irland ist Partnerland der SmartHome Initiative Deutschland. Botschafter Michael Collins. Das Land sei zwar klein, aber ziemlich innovativ und technikaffin. Zusammen ergibt das die erstklassige Ausgangslage, um smartes Wohnen zu etablieren. Und obwohl man in Irland Englisch spricht, habe man nicht vor, aus der EU auszutreten. 🙂

Gerrit Schwerz Gerrit Schwerz 30. Mai 201710:46

Guten Morgen und herzlich willkommen zur Preisverleihung der SmartHome Deutschland Awards 2017!

Wir steigen direkt ein: Nach der Begrüßung durch Moderatorin Kerstin Stromberg-Mallmann hören wir gerade der Keynote von Günther Ohland zu, dem 1. Vorsitzenden der SmartHome Initiative Deutschland.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.