Home > Systeme > MWC Shanghai 2015: ZTE SmartHome vorgestellt
ZTE SmartHome
(Bild: ZTE)

MWC Shanghai 2015: ZTE SmartHome vorgestellt

Auf dem Mobile World Congress Shanghai 2015 hat der chinesische Hersteller ZTE sein erstes smartes Gateway ZTE SmartHome vorgestellt. Was das Gerät kann und wofür Sie es einsetzen könne, erfahren Sie jetzt.

„Die SmartHome-Revolution ist in vollem Gang, und unsere starke Erfolgsgeschichte in der Forschung und Entwicklung hat uns in die Lage versetzt, ein weiteres innovatives Produkt zu präsentieren, das diesen entstehenden Trend unterstützt“, erklärte Adam Zeng, CEO von ZTE Mobile Devices.

ZTE SmartHome

ZTE SmartHome Gateway: Was hat der kleine Kasten auf dem Kasten? (Bild: Business Wire)

Das ZTE SmartHome genannte Gerät stellt die Zentrale eines Smart Home Systems dar. Sie können verschiedene smarte und passende Komponenten modular hinzufügen und anschließend vernetzen und automatisieren. Das ZTE SmartHome Gateway kommuniziert dafür über den Smart Home Funkstandard ZigBee und auch Mobilfunk von GSM und Edge bis zu LTE. Wenn Sie sich für ZTE SmartHome entscheiden, dann sollten Sie darauf achten, auch entsprechende ZigBee-Gerätschaften anzuschaffen. Diese steuern Sie dann entweder über die mobile App für Smartphones und Tablets oder über die Weboberfläche des Gateways.

Wann das ZTE SmartHome Gateway erhältlich sein wird, das wurde bislang noch nicht bekannt gegeben. Wir gehen allerdings davon aus, dass es im unteren Preissegment liegen wird. Erste Praxistests werden zeigen, was das ZTE SmartHome Gateway zu bieten hat.

Weitere Informationen zum ZTE Gateway bekommen Sie auf www.zte.com.cn

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.