Home > Systeme > Nest > Nest Cam Outdoor: Sicherheit für draußen
Nest Cam Outdoor Nest in Deutschland
(Bild: Nest Labs)

Nest Cam Outdoor: Sicherheit für draußen

Scherzkekse und ungebetene Gäste haben es zu Zeiten des vernetzten Zuhauses schwerer. Dank moderner Sicherheitskomponenten wie der Nest Cam Outdoor behalten Sie nämlich den Überblick, was wann vor sich geht.

Nest Cam Outdoor: Die wasserdichte Nest Cam Indoor

Im Grunde hat Nest sich bloß darum gekümmert, die seit einiger Zeit erhältliche Nest Cam Indoor wasserdicht und für den Außengebrauch einsatzbereit zu machen. Denn im Inneren schlummert bzw. arbeitet – je nachdem – die gleichen Teile und Funktionen der Variante für drinnen. Mit IP65-Zertifizierung ist zumindest der Teil mit der Wasserdichte gelöst. Die Befestigung ist aus unserer Sicht eine Mischung aus gelungener Idee und „könnte man besser machen“. Gelungen, weil Sie die Nest Cam Outdoor bequem per Magnet an Metalloberflächen anbringen und ausrichten können. Aber: Ohne Strom kein Bild – es braucht also noch ein Stromkabel. Nicht weiter schlimm, schließlich möchten Sie wohl kaum alle paar Wochen Batterien wechseln. Nest empfiehlt, das Stromkabel mittels mitgelieferter Halteschrauben an der Hauswand zu befestigen und an eine Außensteckdose anzuschließen. Leider kommt das Kabel jedoch an der Nest Cam Outdoor selbst und nicht am Sockel nahe der Hauswand heraus. Wer sich also wegen des wirklich eleganten Designs für die Nest Cam Outdoor interessiert, wird an dieser Stelle wohl in die Trickkiste greifen müssen. Von diesem kleinen Manko abgesehen, bekommen Sie mit der Kamera eine zuverlässige Möglichkeit zur Außenüberwachung.

Genau wie bei der Indoor-Cam können Sie vom integrierten Bewegungsmelder zu überwachende Bereiche innerhalb des 130°-Sichtfeldes festlegen. Der Sensor kann laut Hersteller verlässlich Personen erkennen, sodass kaum Fehlalarme auftreten sollen. Die Nest Cam Outdoor ist zusätzlich mit Lautsprecher und Mikrofon ausgestattet, sodass Sie das gute Stück auch als Gegensprechanlage benutzen könnten.

Die Nest Cam Outdoor können Sie noch nicht kaufen – wir halten Sie auf Laufenden, sobald die Kamera auch in Deutschland erhältlich ist. In den USA kostet ein Exemplar bei Vorbestellung 199 US-Dollar.

Alle weiteren Infos bekommen Sie auf www.nest.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.