Home > Energieversorgung > NILM 2.0: Energiemonitor Smappee wird intelligenter
nilm 2.0 smappee energiemonitor
(Bild: Smappee)

NILM 2.0: Energiemonitor Smappee wird intelligenter

Smappee hat die eigene Technologie zur Erkennung von Stromverbrauchern im Zuhause weiter verbessert. Die NILM 2.0 Technologie soll Geräte jetzt noch besser erkennen und voneinander unterscheiden können. Der Wechsel geschieht allerdings nicht automatisch.

NILM 2.0: Die Verbesserungen im Überblick

NILM steht für Non-Intrusive Load Monitoring, also die Geräte Erkennung. Jetzt steht Version 2.0 für alle Smappee Energiemonitore zur Verfügung. Damit sollen Gerätetypen zukünftig direkt erkannt werden. Anstatt Gerät „Nummer 1“ taucht dann sofort die Bezeichnung auf, zum Beispiel „Kühlschrank“. Die Grundlage dafür liefern natürlich die jahrelang erfassten Verbrauchsdaten von anderen Kühlschränken. Verhält sich Ihr Gerät also wie ein Kühlschrank, dann ist es höchstwahrscheinlich auch ein Kühlschrank und wird dank NILM 2.0 jetzt auch automatisch so benannt und aufgelistet. Auch Verbraucher mit ähnlichem Muster wie Kaffeemaschine und Induktionsherd soll Smappee nun sauber unterscheiden können.

Wie Sie die NILM 2.0 Technologie in Smappee aktivieren können

Wenn Sie sich jetzt für einen Smappee Energiemonitor entscheiden, dann arbeitet die verbesserte Erkennung unter iOS bereits automatisch. Sie brauchen also nichts weiter zu tun. Wer den Energiemonitor aber schon in Betrieb hat, muss selbst ran. Denn für das Upgrade müssen Sie alles neu einrichten. Sie haben die Wahl, bei NILM 1.0 zu bleiben oder eben zu resetten und mit NILM 2.0 neu zu beginnen. Achtung: Ihre bisher gemessenen Verbrauchsdaten stehen nach dem Wechsel nur noch als Gesamtverbrauch zur Verfügung. Die Daten einzelner Geräte bleiben nicht erhalten.

Weitere Infos zu NILM 2.0 und zum manuellen Upgrade bekommen Sie auf www.smappee.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.