Home > Energieversorgung > Fresh Energy: Verbrauchsgenaue Abrechnung dank Smart Meter
Fresh Energy

Fresh Energy: Verbrauchsgenaue Abrechnung dank Smart Meter

Manche zittern vor ihr, andere fahren davon in den Urlaub – die jährliche Stromabrechnung. Der Anbieter Fresh Energy schafft sie einfach ab. Und zwar durch den Einsatz eines intelligenten Stromzählers. So zahlen Sie keine Abschläge, sondern Ihren tatsächlichen Verbrauch.

Was Fresh Energy unterscheidet

Die verbrauchsgenaue Abrechnung ist aus unserer Sicht aber fast nur ein Nebenprodukt. Denn der Smart Meter überträgt nicht nur den Gesamtverbrauch an den Stromanbieter, sondern identifiziert auch die Stromverbraucher in Ihrem Haushalt. Das bedeutet in der Praxis: Per Smartphone-App sehen Sie, wie viel Strom Ihre Waschmaschine verbraucht. Und Ihr Kühlschrank, Fernseher, die Beleuchtung, der Backofen und so weiter. Alles an einem Ort und in einer Übersicht. Dadurch behalten Sie die Kontrolle und können wiederum selbst im Handumdrehen eventuelle Stromfresser erkennen und entgegenwirken.

Strom von eprimo – Smart Meter von Discovergy

Fresh Energy hat sich zur Realisierung des smarten Stromanschlusses zwei nützliche Partner gesucht: Einmal wäre das der Energielieferant eprimo, der seinen Ökostrom bereitstellt. Und andererseits das Unternehmen Discovergy, das den eingesetzten Smart Meter entwickelt hat. Letzterer ist natürlich der digitale Leistungsträger und zwecks Abrechnung und Cloud-Anbindung zur Disaggregation Ihrer Geräte mit dem Internet verbunden. Der dafür zuständige Algorithmus ist lernfähig und kommt mit der Zeit immer besser mit der Aufschlüsselung zurecht.

Was kostet Strom von Fresh Energy?

Smart ist, was auch tatsächlich einen Mehrwert bietet. Was nützt Ihnen die futuristischste Spielerei, wenn Sie am Ende keine Energie sparen, sondern womöglich noch draufzahlen? Deshalb haben Sie dank Smartphone-App jederzeit den Blick auf Ihre Verbrauchswerte und die Abrechnung. Was solch ein smarter Stromanschluss für Sie kosten würde, können Sie selbst herausfinden. Alles, was Sie dazu wissen müssen, ist Ihre Postleitzahl und Ihr Jahresverbrauch. Daraufhin bekommen Sie sofort die entsprechenden Konditionen angeboten. Das haben wir auch mal kurz gemacht und können sagen: Die Preise variieren leicht in unterschiedlichen Regionen. Also am besten selbst mal bei Fresh Energy reinschauen.

Weitere Infos bekommen Sie auf www.getfresh.energy.

 

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.