Home > Systeme > Apple HomeKit > Osram Smart+: HomeKit-Leuchtmittel ab November
Osram Smart+ HomeKit Lampen
(Bild: Ledvance)

Osram Smart+: HomeKit-Leuchtmittel ab November

HomeKit-Nutzer bekommen noch mehr Auswahl: Zwei neue Osram Smart+ Leuchten unterstützen Apples Smart Home Plattform. Und wir stellen Ihnen die beiden Leuchten jetzt kurz mal vor.

Osram Smart+: Bunte E27-Leuchte und LED-Lichtband mit HomeKit-Anbindung

Auf dem Karton steht zwar noch der Name Osram, doch die im Sommer angekündigte Produkt-Familie soll künftig unter der Marke Ledvance vertrieben werden. Als erste HomeKit-Leuchtmittel der Ledvance Smart+ Familie gehen die Leuchte Classic E27 Multicolor und das LED-Lichtband Flex 3P Multicolor an den Start.

Osram Smart+ Classic E27 Multicolor

Aus dem Namen lässt sich schon einige ableiten: Hierbei handelt es sich um eine smarte Lampe mit E27-Sockel. Sie kann ein Weißspektrum von 2700 bis 6500 Kelvin abdecken und zusätzlich auch noch in 16 Millionen bunten Farben leuchten. Die Helligkeit soll auf dem Niveau einer herkömmlichen 60 Watt-Glühlampe liegen.

Osram Smart+ Flex 3P Multicolor

Als zweites wird es ein selbstklebendes LED-Lichtband mit HomeKit-Anbindung geben. Auch hier verrät „Multicolor“, dass Sie Lichtfarbe und -temperatur ebenfalls variieren können. Zusätzlich können Sie das Lichtband auf eine Gesamtlänge von bis zu sechs Metern erweitern.

Einbindung und Steuerung in HomeKit

Sie benötigen bloß ein iPhone mit iOS 10 oder höher, um die HomeKit-fähigen Osram Smart+ Leuchten einzusetzen. Weitere Hardware ist dazu nicht erforderlich – also kein Gateway und keine Bridge. Ausnahme: Wenn Sie Ihre HomeKit-Leuchten von unterwegs bzw. von außerhalb der Bluetooth-Reichweite steuern möchten, dann benötigen Sie entweder ein Apple TV oder ein iPad, das diese Funktion übernimmt. Die Einrichtung in der Home App ist jedoch denkbar einfach:

Anschließend können Sie die smarten Leuchten mit anderen HomeKit-fähigen Geräten vernetzen, in Szenen einbinden und automatisieren.

Preis und Verfügbarkeit

Die beiden HomeKit-Leuchten sind schon seit August bei Amazon gelistet und sollen ab November verfügbar sein. Für die E27-Lampe werden 39,99 Euro fällig und für 180cm LED-Lichtband müssen Sie 69,99 Euro hinlegen.

Weitere Infos gibt es beim Hersteller unter www.ledvance.de.

 

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.