Home > Beleuchtung > Philips Hue Outdoor Lampen: Marktstart im Juli
Philips Hue Outdoor Lampen
(Bild: Philips)

Philips Hue Outdoor Lampen: Marktstart im Juli

In Sachen smarter Beleuchtung hat sich Philips längst einen Namen gemacht. Mit den jetzt angekündigten Philips Hue Outdoor Lampen gehen die Niederländer nun auch den Garten an. Ab Juli soll es verschiedene Modelle für draußen zu kaufen geben.

Update: Ab sofort sind die Philips Hue Outdoor Lampen online vorbestellbar

Bei uns in Deutschland listen Amazon, Media Markt, Saturn, Otto, Click-Licht und Gravis die smarten Leuchten für den Außenbereich bereits in ihrem Sortiment. Wenn Sie jetzt vorbestellen, brauchen Sie noch ein wenig Geduld, denn die ersten Philips Hue Außenleuchten werden erst Ende Juni verschickt. Immerhin ein paar Tage vor dem zunächst angekündigten Marktstart im Juli 2018.

Die Philips Hue Outdoor Lampen im Überblick

Spots, Säulen und Wandleuchten: Philips bringt im Juli gleich eine ganze Reihe neuer Outdoor Lampen auf den Markt. Einige leuchten bloß weiß, andere beherrschen auch die vollständige Palette mit über 16 Millionen Farben. Alle Modelle benötigen einen Stromanschluss. Und diese Lampen sind es:

Philips Hue Lily (White and Color Ambiance)

Philips Hue Outdoor Lampen Lily

(Bild: Philips)

Ein Spot, der auch bunt leuchten kann und laut Philips ausgesuchte Elemente im Garten hervorheben kann. Sie brauchen sich dabei gar nicht zu entscheiden, ob das Ihr Barbeque-Grill, eine hübsche Pflanze oder die Biotonne sein soll. Denn Lily gibt es gleich im Dreierpack. Kostenpunkt: 299 Euro.

Philips Hue Calla (White and Color Ambiance)

Philips Hue Outdoor Lampen Calla

(Bild: Philips)

Eine Säulen- bzw. Pollerlampe, die Sie am besten entlang Ihrer Gartenwege aufstellen. Leuchtet ebenfalls auf Wunsch auch bunt und das Basis-Set wird 139,99 Euro kosten.

Philips Hue Lucca, Tuar und Turaco (White)

Philips Hue Outdoor Lampen Tuar

(Bild: Philips)

Klassische Wandleuchten, wie Sie sie wahrscheinlich schon bei sich installiert haben. Deshalb sind die drei unterschiedlichen Modelle auch im Verhältnis preiswerter als ihre bunten Outdoor-Kollegen. Sie starten jeweils bei 69,99 Euro pro Stück.

So lassen sich die Philips Hue Outdoor Lampen steuern

In Sachen Vernetzung und Smart Home brauchen Sie bei den neuen Philips Hue Outdoor Lampen keine Kompromisse einzugehen. Sie lassen sich genauso steuern, wie Sie es von den bisherigen Lampen kennen. Einfach mit der Bridge koppeln und anschließend per App, Sprachsteuerung oder Zubehör wie Bewegungsmelder, Tap- oder Dimmschalter bedienen.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.