Home > Sicherheit > Ring Solarladegerät: Zubehör für die smarte Türklingel jetzt erhältlich
Ring Solarladegerät
(Bild: Ring)

Ring Solarladegerät: Zubehör für die smarte Türklingel jetzt erhältlich

Mit dem Ring Solarladegerät für die smarte Türklingel brauchen Sie keine Akkus mehr aufzuladen. Das Zubehör soll ausreichend Sonnenenergie sammeln, um das Aufladen komplett zu ersetzen. Jetzt ist das Teil für die erste und zweite Generation der Video Doorbell erhältlich.

Das Ring Solarladegerät im Kurz-Check

Vielerorts bekommt die Video Türklingel von Ring nicht genug Strom über die Klingeldrähte geliefert. Wer keinen stärkeren Trafo einbauen möchte, muss deshalb den in weiser Voraussicht eingebauten Akku der smarten Klingel mindestens einmal pro Jahr wieder aufladen. Darauf haben Sie keine Lust? Das ist absolut verständlich und deshalb legt der Hersteller nach und bietet für die erste und zweite Generation jetzt das Ring Solarladegerät an. Sie befestigen es zwischen Wand und Klingel. Aufgrund seiner etwas größeren Abmessungen steht es an drei Seiten über und verwandelt mit den dort platzierten Kollektoren Sonnenschein in Akkuladung.

Wichtig: Wegen leicht unterschiedlicher Anschlüsse gibt es für die erste und zweite Generation jeweils auch ein spezielles Ring Solarladegerät. Falls Sie sich das Zubehör zulegen möchten, achten Sie beim Kauf darauf. Nutzer der Ring Video Doorbell Pro brauchen das Panel nicht, denn in der teureren Variante der Türklingel ist bereits ein ausreichend starker Trafo verbaut.

Preis und Verfügbarkeit

Ein Ring Solarladegerät kostet 59 Euro und ist direkt beim Hersteller erhältlich. In Kürze sollte das Zubehör auch beim Online-Händler Ihres Vertrauens gelistet sein.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.