Home > Allgemein > Sicherheitspaket für Zuhause: Gigaset elements
Gigaset elements

Sicherheitspaket für Zuhause: Gigaset elements

Gigaset ist vor allem bekannt für seine Telefone. Doch das Düsseldorfer Unternehmen ist seit einiger Zeit auch im Smart Home Bereich aktiv und bietet mit Gigaset elements ein Sicherheitssystem für die eigenen vier Wände an.

Gigaset elements wird auf der Gigaset-Homepage in der Kategorie „intelligentes Wohnen“ geführt. Bislang sind für das System grundlegende Sicherheitskomponenten verfügbar. Die Architektur lässt jedoch auf weitere „Elements“ hoffen. Die aktuelle Produktrange umfasst neben der obligatorischen Smart Home Basis einen Türsensor, der zwischen normaler Türöffnung und Einbruchsversuch unterscheidet, einen klassischen Bewegungssensor, Fenstersensor, eine Alarmsirene und eine HD-Kamera inkl. Nachtsichtmodus.

Per Smartphone-App teilt Gigaset elements den Status des eigenen Zuhauses mit. So hat man auch von unterwegs oder wenn man im Urlaub ist, immer ein gutes Gewissen bzw. wird umgehend benachrichtigt, sobald Gigaset elements etwas Ungewöhnliches festgestellt hat.

Um ein besseres Verständnis für Smart Home im Allgemeinen und Gigaset elements im Speziellen zu ermöglichen, startete vor Kurzem eine crossmediale Kampagne in Österreich. Sie soll zeigen, wie leicht es ist, mit Gigaset elements und dem eigenen Smartphone das Zuhause stets im Blick zu haben. Das dazugehörige Video zeigt eine Frau im Catwoman-Look. Sie bricht in ein Haus ein und hat sogar schon Schmuck in der Hand – bis das Licht angeht…

Auf www.cat-in-the-house.at gibt es zusätzlich noch ein Gewinnspiel, bei dem man neben diversen Gigaset elements Geräten auch ein Wochenende in London gewinnen kann. Teilnahme ab 18 mit Wohnsitz in Österreich, Einsendeschluss ist der 06.01.15.

Wir sagen: nette Idee, die Promotionteams in hoch frequentierten Österreichischen Bahnhöfen einzusetzen. Gerade wenn man mal kurz Luft hat, private Emails checkt und sein Smartphone ohnehin in der Hand hält, kann man sich mit dem guten Gewissen, dass zuhause alles in bester Ordnung ist, entspannt in die Bahn setzen. Interessant wären weitere Sensoren und Geräte, die von Gigaset elements unterstützt werden, zum Beispiel smarte Rauchmelder oder weitere Sensorik, um über Zwischenfälle, die kein Einbruch sind, informiert zu sein. Abgesehen vom Sicherheitsbereich könnten natürlich auch Thermostate, Funksteckdosen oder smarte Leuchttmittel ihren Weg auf die Kompatibilitätsliste von Gigaset elements finden. Wir bleiben am Ball.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.