Home > Allgemein > Workshop „Smart Home – Wohnen in der Zukunft?!“
Foto: Miele (2015)

Workshop „Smart Home – Wohnen in der Zukunft?!“

Am 09.04.2016 veranstaltet der Forschungsbereich Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) einen eintägigen Workshop zum Thema Smart Home. Im Rahmen der Veranstaltung soll herausgefunden werden, wieviel technischen Support sich eine bestimmte Nutzergruppe, nämlich Frauen und Männer im Alter von 30 bis 40 Jahren, in ihrem Alltag heute und in der Zukunft wünschen.

Sind Sie auch im passenden Alter und an dem Tag zufällig in Bremen? Dann können Sie von 9 bis 16 Uhr im DKFI  ihre persönlichen Erfahrungen zum Thema „intelligentes Wohnen“ austauschen und natürlich auch eigene Wünsche formulieren. Bezahlen müssen Sie nichts und für Verpflegung wird auch gesorgt.

Mehr Info und Anmeldung hier.

About Frank Thomsen

Frank Thomsen
Schon 1999 gründete Frank Thomsen die "Hausmatic development GmbH", mit dem Ziel einen IP-basierten SmartHome Standard zu etablieren. Damals der Zeit leider zu weit voraus, musste die Entwicklung aus finanzielle Gründen nach ein paar Jahren wieder eingestellt werden. Trotzdem ist er dieser Leidenschaft immer treu geblieben, und ist seitdem u.a. als freier Berater und Autor in Sachen SmartHome tätig. Zudem ist er Geschäftsführer eines Unternehmens für die Entwicklung individueller Softwarelösungen und, gemeinsam mit einem kleinen Team, als selbständiger IT-Berater, insbesondere für Business-Anwendungen in der Apple-Welt, tätig.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.