Home > Allgemein > Aktuelle Infografik zum Thema Heimvernetzung

Aktuelle Infografik zum Thema Heimvernetzung

Das Statistik Portal statista hat ermittelt, dass der hiesige Smart-Home-Markt überschaubar bleibt. Im Vergleich zu schlappen 19% der USA Haushalte, sollen sich in 2020 nur etwa 12% der Deutschen Haushalte aktiv mit der Heimvernetzung beschäftigen. Absolut wären das nur 300.000 Haushalte, also deutlich weniger als die vor einem Jahr von Deloitte prognostizierten 1.000.000 Haushalte. Die Wahrheit wird wohl irgendwo dazwischen liegen…wir sind gespannt!

 

Infografik: Kein Durchbruch für Smart Home in Deutschland | Statista
Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

About Frank Thomsen

Frank Thomsen
Schon 1999 gründete Frank Thomsen die "Hausmatic development GmbH", mit dem Ziel einen IP-basierten SmartHome Standard zu etablieren. Damals der Zeit leider zu weit voraus, musste die Entwicklung aus finanzielle Gründen nach ein paar Jahren wieder eingestellt werden. Trotzdem ist er dieser Leidenschaft immer treu geblieben, und ist seitdem u.a. als freier Berater und Autor in Sachen SmartHome tätig. Zudem ist er Geschäftsführer eines Unternehmens für die Entwicklung individueller Softwarelösungen und, gemeinsam mit einem kleinen Team, als selbständiger IT-Berater, insbesondere für Business-Anwendungen in der Apple-Welt, tätig.

One comment

  1. In der Grafik sind in 2020 für Deutschland 2,4 Mio Hauhalte eingetragen, im Text schreiben Sie jedoch für dieses Jahr 300.000 Haushalte. In der Grafik stehen die aber bei 2015.
    Faktisch liegt die Prognose für 2020 also mit 2,4 Mio. also eigentlich deutlich über der 1 Mio., die von Deloitte prognostiziert wird, oder?!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.