Home > Unterhaltungselektronik > Alexa Tablet: Amazons Fire HD 10 macht die smarte Assistentin mobil
Alexa Tablet Fire HD 10
(Bild: Amazon)

Alexa Tablet: Amazons Fire HD 10 macht die smarte Assistentin mobil

Ein weiteres Echo-Gerät startet in Kürze. Nach Echo, Echo Dot und Echo Show soll es diesmal ein Alexa Tablet werden. Oder andersherum: Amazons neues Fire HD 10 wird Alexa an Bord haben. Damit können Sie die digitale Sprachassistentin zuhause herumtragen.

Alexa Tablet: Funktioniert wie gewohnt per Aktivierungswort

Am 11. Oktober kommt das neue Fire HD 10 Tablet auf den Markt. Doch anstelle der gewöhnlichen Features, die solch ein Gerät mitbringt, ist dieses Mal auch Alexa mit an Bord. Und zwar im sogenannten Hands-free-Modus. Das bedeutet, dass Sie eben Ihre Hände nicht benutzen müssen, wenn Sie dem Alexa Tablet eine Frage stellen. Denn genau wie die anderen Echos reagiert auch das Firde HD 10 auf das Aktivierungswort.

Alexa Tablet: Das Display macht den Unterschied

Nun gibt es zwar Zubehör für den Echo Dot, das dieses kleine Gerät ebenfalls mobil macht. Aber beim Fire HD 10 reden wir eben von einem echten Alexa Tablet. Und da Tablets im Grunde aus nichts anderem als einem Display bestehen, liegt darin natürlich auch der Vorteil. Denn das Fire HD 10 soll ganz ähnliche Aufgaben ausführen können, wie etwa der hierzulande noch nicht erhältliche Echo Show. So lassen sich etwa Videos anhalten, Songs abspielen, Apps öffnen oder auch Infos zur Wettervorhersage anzeigen. Auch Kochrezepte sind natürlich denkbar. Und natürlich das Smart Home.

Bequeme und komfortable Smart Home Steuerung

„Alexa, mach das Licht im Wohnzimmer an“ ist wahrscheinlich einer der häufigsten Smart Home Befehle, die Amazons digitale Sprachassistentin zu hören bekommt. Wenn Sie allerdings auch Kameras einsetzen, dann war Alexa bislang enttäuschend. Was soll sie auch tun? Selbst wenn die KI soweit fortgeschritten wäre, dass sie den Bildausschnitt beschreiben könnte: Ein Bild sagt in diesem Fall mehr als Worte. Und diese Bilder können Sie sich mit dem Alexa Tablet einfach ansehen, sobald Amazon diese Features ausgerollt hat. An dieser Stelle also der Hinweis: Direkt zum Marktstart werden diese Funktionen noch nicht direkt verfügbar sein, aber sie sollen demnächst kommen.

Preis und Verfügbarkeit

Das erste Alexa Tablet wird ab dem 11. Oktober 2017 erhältlich sein. Natürlich direkt bei Amazon. Preislich liegt das neue Fire HD 10 Tablet zwischen 179,99 Euro (32 GB, „mit Werbung“) und 224,99 Euro (64 GB, „ohne Werbung“).

Weitere Infos zum Alexa Tablet bekommen Sie auf der Produktseite von Amazon: www.amazon.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.