Home > Beleuchtung > Lightify Gardenpole Multicolor: Neue smarte Leuchten für draußen
Osram Lightify Gardenpole Multicolor
(Bild: Osram)

Lightify Gardenpole Multicolor: Neue smarte Leuchten für draußen

Gleich drei neue Produkte warten: Neben der Gehwegbeleuchtung Lightify Gardenpole Multicolor und einem Bewegungsmelder hat Osram auch ein LED-Band für draußen angekündigt.

Lightify Gardenpole Multicolor und Co.: Die neuen Leuchten im Überblick

Bei der Gehwegbeleuchtung läuft es wie am Schnürchen. Denn die Lightify Gardenpole Multicolor Beleuchtung besteht aus fünf aneinandergereihten Leuchten. Abstand dazwischen: 2 Meter. Aussehen: 36 Zentimeter hohe Zylinder in Edelstahloptik, das obere Drittel leuchtet. Die Teile sind für’s Beet gedacht – einfach in die Erde stecken und fertig. Wenn die fünf Leuchten nicht ausreichen, können Sie Erweiterungssets mit je drei weiteren Lichtspendern kaufen. Ob Ihre Gehwegbeleuchtung dann „Geh weg!“ sagt oder ziemlich einladend wirkt, bestimmen Sie am Smartphone. Denn wie der Name Lightify Gardenpole Multicolor bereits vermuten lässt, strahlen die Leuchten auch bunt (16 Mio. Farben). Kurz noch zum Lichtstrom: Eine einzelne Leuchte bringt es auf 80 Lumen. Verfügbar ab Oktober, der Preis ist bislang noch ein Geheimnis.

Osram Lightify Flex Outdoor LED-Stripes

Lightify Flex Outdoor, das LED-Band für draußen – leider geil? (Bild: Osram)

Das Lightify Flex Outdoor LED-Band sorgt für stimmungsvolles Ambiente im Außenbereich. Die 4,8 Meter langen Stripes sind IP65-zertifiziert, leuchten mit ca. 1000 Lumen und können ebenfalls in 16 Mio. Farben erstrahlen. Und wenn Sie damit nicht auskommen, können Sie wohl auch auf ein Erweiterungsset aus 3×60 Zentimeter hoffen. Release ist ebenfalls für Oktober geplant und der Preis noch nicht bekannt.

Letzter angekündigter Lightify-Neuzugang leuchtet nicht von selbst, sondern hält die Augen offen. Der Lightify Motion Sensor ist wohl die direkte Antwort auf den neuen Bewegungsmelder der Konkurrenz, schließlich hat Philips mit dem Hue Motion Sensor erst kürzlich vorgelegt. Das Lightify-Pendant soll einen 100 Grad-Blickwinkel haben, 4,5 Meter weit schauen können und über Funk auch in bis zu 40 Meter Entfernung noch funktionieren. Der Lightify Motion Sensor soll erst im nächsten Jahr auf den Markt kommen und – Sie haben es bestimmt erraten – einen Preis hat der Hersteller nicht verraten.

Neue Komponenten wie die Lightify Gardenpole Multicolor werden Sie online zum Beispiel bei Amazon kaufen können.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.