Home > Heizung & Klima > MicroBot Sense: Smarter Klimasensor für unterwegs
MicroBot Sense
(Bild: Naran Inc.)

MicroBot Sense: Smarter Klimasensor für unterwegs

Zuhause ist die Überwachung der Luftqualität mittlerweile keine Seltenheit mehr. Doch sobald Sie einen Fuß vor die Tür setzen, bleiben Sie uninformiert. MicroBot Sense soll das ändern. Der Sensor misst die Luftqualität immer genau dort, wo Sie sich gerade aufhalten.

Zuhause, unterwegs, im Büro: MicroBot Sense misst Luftqualität und mehr

MicroBot Sense ist klein, mobil und zerlegt die Umgebungsluft in ihre Bestandteile. Wenn Sie genau wissen möchten, wie es um Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck, Geräuschpegel, Bewegung, Helligkeit und CO2-Gehalt bestellt ist, könnte der Sensor genau richtig für Sie sein. Sie bekommen alle gemessenen Daten per Bluetooth Low Energy auf ihr Smartphone gesendet. Mehr brauchen Sie auch gar nicht selbst zu tun. Denn sobald es etwas Wichtiges zu berichten gibt, meldet sich die App per Push-Nachricht bei Ihnen. Doch das war noch nicht alles, denn MicroBot Sense kann noch mehr. Dank Helligkeitssensor bemerkt der kleine Helfer zum Beispiel auch, dass Sie das Licht im Wohnzimmer aus Versehen angelassen haben. Oder warnt Sie bei einer längeren Fahrt im Auto, dass der CO2-Gehalt zu hoch ist und Sie Frischluft hereinlassen sollten. An der Waschmaschine reagiert der Bewegungssensor und sagt Ihnen Bescheid, sobald der Waschgang beendet ist. Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Tatsache, dass der Sensor portabel ist, macht ihn total flexibel einsetzbar.

Preis und Verfügbarkeit

Wie Sie den MicroBot Sense bei sich einsetzen würden, können Sie sich noch gründlich überlegen. Denn bis zum Markstart dauert es noch ein wenig. Gerade sammelt das Entwicklerteam auf Kickstarter Geld ein, um die Serienproduktion starten zu können. Das Finanzierungsziel ist bereits deutlich übertroffen, sodass die ersten Exemplare wohl planmäßig im Juli 2018 ausgeliefert werden können. Wenn Sie möchten, können Sie ein Gerät für 41 US-Dollar, also rund 33 Euro, als Super Early Bird Special vorbestellen. Dabei sparen Sie rund 9 Dollar im Vergleich zum Verkaufspreis bei Marktstart.

Weitere Infos bekommen Sie auf www.kickstarter.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.