Home > Allgemein > Nello App: Jetzt auch auf Deutsch verfügbar
Nello App
(Bild: Nello)

Nello App: Jetzt auch auf Deutsch verfügbar

Viele haben es sich gewünscht und seit kurzem ist es endlich Realität geworden: Die Nello App ist mittlerweile auf Deutsch verfügbar. Außerdem haben die Entwickler eine weitere sichtbare Änderung und Updates unter der Haube vorgenommen.

Nello App: Das ist neu

Wer es mit der angelsächsischen Fremdsprache nicht so hat, der kann jetzt beruhigt sein. Mit der aktuellen Version ist die Nello App auch auf Deutsch verfügbar. Das dürfte vielen Nutzern vor allem bei den Installationsschritten helfen. Im Alltag bekommen Sie nun „Jemand hat geklingelt“ angezeigt. Allerdings: Die Bezeichnungen der Funktionen bzw. Reiter bleiben Englisch. Zwar hätten wir uns über einen „Heimatbereichsöffnungsschieberegler“ sehr gefreut, aber erstens läuft die App ja hochkant und zweitens steht die Beschreibung der Funktion nun auf Deutsch über dem Homezone Unlock-Slider.

Wo wir gerade beim Homezone Unlock waren: Diese Ansicht ist in der überarbeiteten Nello App der Startbildschirm. So können Sie sich eine Aktion sparen und die Haustür etwas schneller öffnen. Das hatten wir uns bereits in unserem Nello One Test gewünscht – allerdings noch eine Nummer schneller, nämlich direkt aus der Benachrichtigung heraus und/oder als Widget auf dem Startbildschirm.

Was fehlt jetzt noch?

Weiterhin auf der Ankündigungsliste stehen ein Alexa Skill, Nuki Smart Lock Integration, IFTTT-Anbindung und eine eigene API. Sobald es Neuigkeiten dazu gibt, informieren wir Sie.

Weitere Infos zu Nello One bekommen Sie in unserem Nello One Test und natürlich beim Hersteller auf www.nello.io.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.