Home > Gadgets > Oittm Smart Mosquito Killer: Insektenvernichter mit Alexa-Anbindung
Oittm Smart Mosquito Killer
(Bild: Oittm)

Oittm Smart Mosquito Killer: Insektenvernichter mit Alexa-Anbindung

Darauf hat die Welt gewartet! Endlich ein elektrischer Insektenvernichter, den Sie per Alexa steuern können. Ist der Oittm Smart Mosquito Killer ein klassischer Kandidat für die OMGWTF-Kategorie? Das dürfen Sie selbst entscheiden.

Alexa, kill mal die Fliege

Mit der Fliegenklatsche durchs Wohnzimmer, um den Brummer zu erledigen? Wir leben doch nicht mehr in der Steinzeit. Wer ein wie auch immer geartetes Problem hat, kann die Lösung dazu bequem aus dem App Store herunterladen. Im Falle des Oittm Smart Mosquito Killers geht es sogar noch einfacher – nämlich per Sprechbefehl an Alexa. Damit wird die digitale Sprachassistentin sozusagen zum Auftragskiller. Wenn auch auf passivste Weise – denn sie schaltet damit einfach nur den elektrischen Insektenvernichter ein. Ein UV-Licht lockt die Tierchen dann an. Und in der Nähe der LED angekommen, geht es ihnen an den Kragen. Denn im Inneren arbeitet ein Lüfter, der nach Herstellerangaben einen so starken Sog erzeugt, dass Insekten ihn nicht überleben. Geräuschpegel: 40 dB. Die Entleerung des Behälters nimmt Alexa Ihnen aber noch nicht ab.

Braucht die Welt das?

Aber sicher braucht die Welt einen Insektenvernichter, der sich per Sprache steuern lässt. Allerdings sind die Funktionen aus unserer Sicht noch deutlich ausbaufähig. Denn das Thema Smart Metering wurde bislang komplett ausgeklammert. Soll heißen: Die App listet keinerlei Statistiken zu den vernichteten Insekten auf. Das Verhältnis von Fliegen zu Mücken wäre schon ein interessanter Messwert. Und anhand der Zahl der vernichteten Mücken könnte womöglich ein intelligenter Algorithmus berechnen, wie viele Stiche Ihnen der Oittm Smart Mosquito Killer erspart hat. Und direkt dazu noch den finanziellen Vorteil. Denn pro Stich sparen Sie ja Summe X an Salbe oder auch Pflastern, falls Sie Mückenstiche gewöhnlich aufkratzen.

Wer oft von Mücken gestochen wird, hat die rund 30 US-Dollar womöglich schon innerhalb eines Sommers an anderer Stelle wieder eingespart. Diese Potenziale verschenkt der Oittm Smart Mosquito Killer leider. Doch vielleicht gibt es ja bald eine zweite Generation, die solche Statistiken mitliefert. Solange können Sie das Gerät per Alexa eben nur an- und ausschalten.

Preis und Verfügbarkeit

Wie eben schon erwähnt, liegt der smarte Insektenvernichter bei rund 30 US-Dollar zuzüglich Versandkosten und ist direkt im Online-Shop des Herstellers erhältlich.

Weitere Infos zum Oittm Smart Mosquito Killer bekommen Sie auf www.oittm.com.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.