Home > Sicherheit > Canary: Jetzt auch in Deutschland erhältlich
Canary
(Bild: Canary)

Canary: Jetzt auch in Deutschland erhältlich

Das All-in-One-Sicherheitsprodukt Canary des gleichnamigen Herstellers ist jetzt auch hierzulande erhältlich. Kurzer Rückblick.

Canary: Das Wichtigste in Kürze

Das Gerät sieht fast aus wie einer dieser Heimassistenten, deren Zeitalter gerade anbricht. Doch im gegensatz zu Amazon Echo und Google Home sind die Funktionen grundlegend verschieden: Canary filmt, hört, gibt per Sirene Laut, benachrichtigt Sie im Alarmfall auf dem Smartphone und protokolliert die Temperatur, Luftfeuchtigkeit und –qualität. So können Sie Ihr Zuhause zwar nicht vollständig vor einem Einbruchsversuch schützen, haben aber verbesserte Chancen, einen ungebentenen Gast per Alarm zu verscheuchen und seine Visage für die Fahndung auf Band zu haben. Ist ja immerhin etwas, oder? Wenn Sie sich selbst nicht ablichten lassen möchten, setzen Sie den so genannten Privacy Mode ein. Dann hat das Gerät Feierabend und schaltet sowohl HD-Kamera, als auch Mikrofon ab. Diese Lösung sollte eigentlich schon eher weltweit erhältlich sien: Schon 2014 war die weltweite Verfügbarkeit zeitnah angekündigt. Mittlerweile haben wir zwar Mitte 2016, aber jetzt können Sie in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei Media Markt, Saturn, Gravis und Amazon.de zuschlagen und sich Ihr Exemplar für 219 Euro (UVP) sichern. falls Sie weitere Infos zu canary benötigen, lesen Sie unseren ursprünglichen Artikel zum Thema. Dort haben wir alle wichtigen Infos für Sie gesammelt.

Aktuelle Updates gibt es beim Hersteller auf www.canary.de.

About Gerrit Schwerz

Gerrit Schwerz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.